Projekte kreisintern oder übergreifend

zurück

Sozialtag

Nachhaltigkeit beginnt schon in der Ausbildung. Dabei setzen wir Wirtschaftsjunioren auf den Dreiklang Ökonomie, Ökologie und Soziales. Das spiegelt sich auch in den unterschiedlichen Projektinhalten wieder. Während „1.000 Chancen“ sich um die Förderung von Heranwachsenden dreht, dient der Sozialtag dem Erhalt von öffentlichen Gebäuden oder Grünflächen. Wir möchten Orte der Begegnung erhalten.

Flagschiffprojekte wie die Teamführungsakademie richten sich an junge Führungskräfte, die proaktiv ihre Führungsqualitäten formen möchten. Die WJ-BarCamps sind unkonventionelle Weiterbildungsmöglichkeiten. Hier bestimmen die Teilnehmer vor Ort selbst, welchen Themen sie sich an diesen beiden Tagen widmen möchten.

Unsere WJ-Projekte bieten Dir vielfältige Möglichkeiten, um aktiv mitzuwirken, Dich persönlich und fachlich zu entfalten und Deinen Horizont zu erweitern. Wenn Du Lust hast, kannst Du auch gerne ein neues Projekt gründen.


WJ-Info Magazin

Um Dich über unsere Arbeit und Veranstaltungen, sowie aktuelle Aktivitäten zu informieren, erstellen wir für Dich unser INFO Magazin.

Mehr

KnowHow-Transfer

Beim Know-how-Transfer begleiten jedes Jahr rund 150 Wirtschaftsjunioren 150 Abgeordnete des Deutschen Bundestages eine Woche lang in ihrem politischen Alltag.

Mehr

Polititisches Assessment-center

Das politische Assessmentcenter wurde von unserem Arbeitskreis KEP (kritisches Engagement in der Politik) entwickelt, um innerhalb der Lokalpolitik Orientierung zu geben und der Stimme der Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen Gehör zu verschaffen

Mehr

Teamführungs-akademie (TFA)

Die WJD Teamführungsakademie (TFA) ist die offizielle Bundesakademie der Wirtschaftsjunioren Deutschland im Bereich Führung. Wir Wirtschaftsjunioren Mannheim – Ludwigshafen sind Initiator und Ausrichter dieses Formats.

Mehr

Wj Aktiv

Wir Wirtschaftsjunioren wissen, dass Nachhaltigkeit und soziale Faktoren die Ökonomie maßgeblich beeinflussen. Deshalb dürfen wir diese wichtigen Faktoren nicht unbeachtet lassen.

Mehr

1.000 Chancen

Unser zentrales Ziel ist es, benachteiligte junge Menschen zu motivieren, einen Schulabschluss zu erlangen.

Mit Blick auf ihre bevorstehende Berufslaufbahn unterstützen wir sie darin, Chancen zu ergreifen und zu nutzen.

Mehr