Nachbericht zur Interna 2018

zurück

Am 16. Januar 2018 war es wieder soweit: wir, die Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen, eröffneten das neue Jahr mit der Interna, der offiziellen Mitgliederversammlung des Kreises. Die Veranstaltung fand in den Räumlichkeiten der IHK Pfalz statt und wurde von den Kreissprechern Ulrike Reinhard und Patrick Imgrund eröffnet, die sich über die zahlreich anwesenden aktiven Junioren sowie die Ehrengäste freuten, darunter IHK Rhein-Necka- Vizepräsidentin und Senatorin Nicole Walz, Dr. Tibor Müller, Hauptgeschäftsführer der IHK Pfalz, sowie Mitglieder des Bundes- und des Landesvorstands der Wirtschaftsjunioren und Vertreter des Freundeskreis 58 der Wirtschaftsjunioren e.V.

Kurzweilige Grußworte, JCI Credo und Entlastung des Vorstandes

Kurzweilig und herzlich ermunterte Dr. Tibor Müller den Kreis in seinem Grußwort, weiterhin frischen Wind in die IHK-Gremien zu bringen und drückte seine Freude über die Zusammenarbeit aus, die die Junioren uneingeschränkt teilen. Der Freundeskreis 58 der Wirtschaftsjunioren e.V. berichtete über aktuelle Veranstaltungen und zukünftige spannende Ereignisse. Berit Moßbrugger, Juniorin des Jahres 2017, sprach das Credo von Junior Chamber International (JCI), das die gemeinsamen Werte aller Mitglieder ausdrückt. Mit dem Bericht der Kassenprüfer – stellvertretend durch Andreas Ritter  vorgetragen – und der Abstimmung aller Stimmberechtigten wurde der Vorstand entlastet.

2017 schon vorbei… und 2018 vor der Tür

Mit einem tollen Video ließen Ulrike Reinhard und Patrick Imgrund  das Wirtschaftsjuniorenjahr 2017 Revue passieren. Mit vielen „Ahs“ und „Ohs“ und „weißt Du noch“ wurden die Highlights durch das Publikum kommentiert. Ein schönes Jahr liegt hinter uns und ein besonderer Dank geht an die Kreissprecher, die Arbeitskreisleiter und alle engagierten Junioren, die zahlreiche Veranstaltungen mit viel Herzblut auf die Beine gestellt haben. Ulrikes und Patricks Jahr ging mit der Interna zu Ende und das Staffelholz übergaben sie an die beiden bisherigen stellvertretenden Kreissprecher Barbara Wittich und Daniel Szkutnik.

Wahl der neuen stellvertretenden Kreissprecher

Um den Vorstand wieder zu komplementieren, stand die Wahl der stellvertretenden Vorstände auf der Agenda, für die Thorsten Broich und Johannes Krämer kandidierten. Nach der geheimen Wahl und der Stimmauszählung konnte beiden zur erfolgreichen Wahl gratuliert werden.

Viele Highlights in 2018

Sowohl der Vorstand als auch die Arbeitskreise haben schon viel geplant und vorbereitet für das  Jahr: der EU-Jugendbotschafter und Autor Ali Mahlodji zum Jahresauftakt, ein weiteres WJ BarCamp und die Neumitgliederveranstaltung Impuls, schöne Traditionsveranstaltungen wie das Stafettenessen, der Sozialtag und das Christbaumschlagen, Family and Friends Programme wie eine Beach Party  und ein Klettertraining sowie die großen Flagschiffevents Querdenken (dieses Jahr mit Prof. Dr. Krone-Schmalz), EduTalk und Klartext stehen auf dem Programm.  EMT, LAKOs, die BUKO und EUCO sind weitere Highlights in der Jahresplanung.

In diesem Sinne: Auf ein gutes und erfolgreiches WJ-Jahr 2018… wir freuen uns darauf!

Ein Beitrag von Barbara Wittich.

 


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Social Share ICONS zu laden.

Inhalt laden