Interna 2019 der Auftakt ins neue Jahr

zurück

Am 14. Januar 2019 war es wieder soweit und die Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen eröffneten das neue Jahr mit der Interna, der offiziellen Mitgliederversammlung des Kreises. Die Veranstaltung fand in den Räumlichkeiten der IHK Rhein-Neckar statt und wurde von den Kreissprechern Barbara Wittich und Daniel Szkutnik geleitet, die sich über die zahlreichen Teilnehmer freuten. Ein kurzweiliges und ermuntertes Grußwort übermittelten Herr Niopek, stv. Hauptgeschäftsführer der IHK Rhein-Neckar und Herr Sauerheber vom Freundeskreis 58 des Wirtschaftsjunioren e.V.
Das Wirtschaftsjuniorenjahr 2018 ließen Barbara und Daniel mit Daten und Fakten Revue passieren: 29 % Mitgliederwachstum, 72 Kreisveranstaltungen, 40 Blogartikel, die im Schnitt von 85 Interessierten gelesen wurden und 18.250 Aufrufe der Homepage – eine Bilanz, die sich sehen lassen kann!
Barbaras und Daniels Jahr ging mit der Interna zu Ende und das Staffelholz übergaben sie an die beiden bisherigen stellvertretenden Kreissprecher Thorsten Broich und Johannes Krämer.
Um den Vorstand wieder zu komplementieren, stand die Wahl der stellvertretenden Vorstände auf der Agenda, für die Azize Ekinci und Giuseppe Randisi kandidierten. Nach der geheimen Wahl und der Stimmauszählung konnte beiden zur erfolgreichen Wahl gratuliert werden!
Thorsten und Johannes machten Lust auf das vor uns liegende Wirtschaftsjuniorenjahr – zahlreiche spannende Veranstaltungen, Workshops und Trainings sind geplant und bereits am 11.02. findet der große Jahresauftakt mit Fatih Cevikkollu zu „Kabarett – die lustige [harte] Arbeit!“ statt. Auch die Arbeitskreise haben wieder ein buntes und vielseitiges Programm, auf das sich die Junioren freuen können und natürlich wird es etliche Konferenzen geben, deren Besuch ein Highlight jedes Wirtschaftsjuniorenjahres darstellt.

Junior des Jahres gekürt und Verleihung der silbernen Juniorennadel
Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen kürte der Kreis ihren Junior des Jahres – geehrt wurde Simon Treiber für sein stetiges Engagement! Simon unterstützte die Teamführungsakademie, die Mitgliedergewinnung und ist ein Junior, auf den jeder Zeit Verlass ist!
Azize Ekinci wurde geehrt mit der silbernen Juniorennadel, der höchsten Ehrung auf Kreisebene. Durch ihre kreativen Ideen, ihre unglaubliche Art, andere zu motivieren und einzubinden und ihr Organisationstalent freuen wir uns, ihr diese Ehre zuteil werden zu lassen und sie in unserem Kreis zu haben!
Einen herzlichen Glückwunsch an Simon und Azize für ihr Engagement und das Herzblut!


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Social Share ICONS zu laden.

Inhalt laden