Vielfalt und Diversität eine Aufgabe auch für WJ/JCI

zurück

Diversität und eine Kultur der Inklusion sind heute aus Sicht vieler Unternehmen der Schlüssel zum Erfolg, denn sie beflügeln Innovationskraft und Kreativität. Das beweisen mittlerweile auch zahlreiche Studien. Und auch für uns Wirtschaftsjunioren sind unterschiedliche Blickwinkel, Erfahrung und Fähigkeiten wichtig, um zu neuen Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten zu kommen und somit auch Veränderung aktiv gestalten zu können.
Seit 2019 gibt es eine Taskforce von JCI Europe, die sich genau damit beschäftigt. Diese soll hier kurz vorgestellt werden.

Die Taskforce und ihre Ziele

Die “Taskforce Diversity & Equality“ von JCI Europe hat sich zum Ziel gesetzt JCI Europe zu einem Vorbild und einer führenden Organisation im Hinblick auf Diversität, Inklusion und Gleichberechtigung zu machen. Dabei geht es auch darum, dass innerhalb der Organisation noch gezielter eine Atmosphäre geschaffen wird, die einladend, integrativ und sicher für alle ist. Denn dadurch schaffen wir die Basis für Vielfalt. Indem wir diese herausfordernden Themen angehen, können wir außerdem mehr potenzielle Mitglieder erreichen, die Beteiligung der derzeitigen Mitglieder erhöhen und JCI auf die modernen Werte junger Menschen ausrichten.

Konkrete Projekte in 2020 und darüber hinaus

Die Taskforce in diesem Jahr unter anderem ein 12-monatiges Empowerment-Programm entwickelt, mit Online-Webinaren zu verschiedenen Themen im Zusammenhang mit Gleichstellung, Vielfalt, Empowerment und sozialem Wandel. Dieses Programm steht allen Interessierten innerhalb und außerhalb von JCI offen und ist kostenlos.
Des Weiteren wird diesen November die sogenannte „Diversity-Week“ vom 23. -27.11.2020 stattfinden. In dieser Woche sind alle Kreise von JCI Europe und damit auch die Wirtschaftsjunioren dazu aufgerufen, gemeinsam neue Ideen zum Thema Diversity zu erkunden. Ob Workshops, Barcamps, Diskussionen, Interviews oder Digitalsafaris: Die möglichen Formate sind genauso vielfältig wie auch Diversität eben ist.
Und auch für das kommende Jahr sind viele weitere Initiativen und Projekte geplant. Seid dabei!

Eine Taskforce? Von JCI Europe? Was hat das mit uns Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen zu tun?

Nun, zum einen sind die Wirtschaftsjunioren nun mal Teil der Junior Chamber International (JCI). Das weltumspannende Netzwerk umfasst mehr als 100 Nationalverbände mit rund 200.000 Mitgliedern, die sich ehrenamtlich engagieren. Es gibt also auch auf internationaler Ebene etliche Möglichkeiten sich zu engagieren.
Und zum anderen setzt sich die Taskforce aus Vertretern aus verschiedenen nationalen Organisationen in ganz Europa zusammen. Und eines dieser Mitglieder ist unsere ehemalige Kreissprecherin Ulrike Reinhard, die sich leidenschaftlich dafür einsetzt Gleichstellung und Vielfalt auf europäischer Ebene zu etablieren und zu erhöhen. Wenn ihr also Interesse oder vielleicht sogar eine konkrete Projektidee zu dem Thema habt, dann sprecht Ulrike gerne direkt an.

Ein Beitrag von Ulrike Reinhard.


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Social Share ICONS zu laden.

Inhalt laden