• welcome

    Wir sind die Junge Wirtschaft. Die Wirtschaft, die mehr schafft.

    Wir Wirtschaftsjunioren: Das sind mehr als 10.000 Unternehmer und Unternehmerinnen sowie Führungskräfte unter 40 Jahren. Wir sind global vernetzt und als größtes Netzwerk der jungen Wirtschaft in Deutschland mit rund 210 Mitgliedskreisen vor Ort präsent. Werde ein Teil davon und engagiere Dich bei uns.

    Bewirb Dich jetzt
  • welcome

    Wir sind die Junge Wirtschaft. Die Wirtschaft, die mehr schafft.

    Wir Wirtschaftsjunioren: Das sind mehr als 10.000 Unternehmer und Unternehmerinnen sowie Führungskräfte unter 40 Jahren. Wir sind global vernetzt und als größtes Netzwerk der jungen Wirtschaft in Deutschland mit rund 210 Mitgliedskreisen vor Ort präsent. Werde ein Teil davon und engagiere Dich bei uns.

    Bewirb Dich jetzt

Kabaraett - die lustige (harte) Arbeit!

Was passiert hinter der Bühne, vor dem Auftritt und danach?

Was das Publikum nur als amüsante Momentaufnahme erlebt, ist in Wahrheit viel mehr. Denn Kabarett ist eine Unternehmung und somit Arbeit, harte Arbeit. Die Leichtfertigkeit beim Auftritt ist durchdachte Struktur; um die Säle zu füllen ist geplantes Marketing notwendig; für Licht, Ton und Bühne werden ganze Teams koordiniert; das Booking muss gemanagt werden; die Inhalte werden über ein Story-Telling erarbeitet und vieles mehr. Dochauch der Weg zum Kabarett ist nicht unbedingt auf dem Reißbrett planbar, denn viele Dinge spielen mit ein.

Fatih Cevikkollu ist Kabarettist, Schauspieler sowie Schriftsteller türkischer Abstammung.

 

>>> Zur Veranstaltung
Veranstaltungen

05
Feb

Führung in Ausnahmesituationen – Wie Führungskräfte in brenzligen Zeiten einen klaren Kopf behalten.

18:30-21:00 Uhr
Carl-Reuther-Straße 168305 Mannheim

07
Feb

AK BiWi: Organisation EduTalk

19:00 Uhr
Bürgermeister-Neuwirth-Str. 1174924 Neckarbischofsheim

11
Feb

Jahresauftakt mit Fatih Çevikkollu: Kabarett – die lustige [harte] Arbeit!

19:00 Uhr

20
Feb

KEP Planungstermin: KommuNAHlwahl

18:30 - 21:30 Uhr
P 3, 1-368161 Mannheim

03
Mrz

Geburtstag Thorsten

Uhr
Beethovenstr. 1368542 Heddesheim, Baden

04
Mrz

WJ on ICE

18:00-21:00 Uhr
Carl-Reuther-Straße 168305 Mannheim

06
Mrz

Kontroverse am Aschermittwoch – "Klimaschutz durch Marktwirtschaft"

18:00-21:00 Uhr
An der Hofweide 767346 Speyer

14
Mrz

AK BiWi

19:00 Uhr
Bürgermeister-Neuwirth-Str. 1174924 Neckarbischofsheim

21
Mrz

KEP – kommuNAH: ein kritisch-konstruktives Gespräch zwischen Wirtschaftsjunioren und Kirche

18:30 Uhr
P 3, 1-368161 Mannheim

27
Mrz

AKI

19:00 Uhr
Kallstadter Str. 168309 Mannheim

30
Mrz

Staffettenessen – Zu Gast bei Freunden

16:30 Uhr
Niederfeldstrasse 5468199 Mannheim

03
Apr

Führung im Selbst – Wie Führungskräfte die eigene Per-sönlichkeit wertschätzend leben.

19:00 Uhr
P 3, 1-368161 Mannheim

11
Apr

EDU-Talk (mit Vorbehalt)

19:00 Uhr
Bürgermeister-Neuwirth-Str. 1174924 Neckarbischofsheim

02
Mai

AKI – EMT (European Multi Twinning)

12:00-14:00 Uhr
Kallstadter Str. 168309 Mannheim

05
Mai

AKI – Post-Tour EMT

14:00-14:00 Uhr
Kallstadter Str. 168309 Mannheim

08
Mai

AKI – JCI Area European Conference (EuCo)

14:00 - 00:00 Uhr
Kallstadter Str. 168309 Mannheim

09
Mai

AK BiWi

19:00 Uhr
Bürgermeister-Neuwirth-Str. 1174924 Neckarbischofsheim

13
Mai

25. Know-How-Transfer mit dem deutschen Bundestag – "Politik trifft Wirtschaft"

Uhr
An der Hofweide 767346 Speyer

27
Mai

Querdenken im John Deere Forum

18:30-21:00 Uhr
An der Hofweide 767346 Speyer

04
Jun

AK UFO: Menschen überzeugen mit Persönlichkeit & Profil

19:00 Uhr
Westliche Ringstr. 2767227 Frankenthal

13
Jun

AK BiWi

19:00 Uhr
Bürgermeister-Neuwirth-Str. 1174924 Neckarbischofsheim

28
Jun

Lako Baden-Württemberg – die LAKO im Ländle

Uhr
An der Hofweide 767346 Speyer

09
Jul

Führung als Drahtseilakt – Wie Führungskäfte Dilemmata meistern

19:00 Uhr
P 3, 1-368161 Mannheim

11
Jul

AK BiWi

19:00 Uhr
Bürgermeister-Neuwirth-Str. 1174924 Neckarbischofsheim

02
Aug

Lako Rheinlandpfalz 02.-04.08.2019

Uhr
An der Hofweide 767346 Speyer

08
Aug

AK BiWi

19:00 Uhr
Bürgermeister-Neuwirth-Str. 1174924 Neckarbischofsheim

12
Sep

AK BiWi

19:00 Uhr
Bürgermeister-Neuwirth-Str. 1174924 Neckarbischofsheim

19
Sep

Bundeskonferenz (BuKo) – be bergisch – bodenständig, inspirierend und persönlich

Uhr
An der Hofweide 767346 Speyer

24
Sep

Führung von anderen – Wie Führungskräfte unterschiedliche Mitarbeitertypen zusammenbringen

19:00 Uhr
P 3, 1-368161 Mannheim

10
Okt

AK BiWi

19:00 Uhr
Bürgermeister-Neuwirth-Str. 1174924 Neckarbischofsheim

17
Okt

KLARTEXT (Timeblocker)

19:00 Uhr
P 3, 1-368161 Mannheim

18
Okt

Mannheim bei Nacht am 18.10.2019

16:45 - 02:00 Uhr
Dudenstraße 5268167 Mannheim

30
Okt

Geburtstag Johannes

Uhr
An der Hofweide 767346 Speyer

31
Okt

TFA 2019

12:00 Uhr

04
Nov

AKI – JCI World Congress (WeKo)

12:00-23:00 Uhr
Kallstadter Str. 168309 Mannheim

14
Nov

AK BiWi

19:00 Uhr
Bürgermeister-Neuwirth-Str. 1174924 Neckarbischofsheim

08
Dez

Christbaumschlagen

10:30 - 14:30 Uhr
An der Hofweide 767346 Speyer

12
Dez

AK BiWi: Jahresabschluss

19:00 Uhr
Bürgermeister-Neuwirth-Str. 1174924 Neckarbischofsheim

14
Dez

Jahresabschluss – "Das BESTE kommt zum Sch(l)uss"

19:00 Uhr
An der Hofweide 767346 Speyer

05
Feb

Führung in Ausnahmesituationen – Wie Führungskräfte in brenzligen Zeiten einen klaren Kopf behalten.

68305 Mannheim

07
Feb

AK BiWi: Organisation EduTalk

74924 Neckarbischofsheim

11
Feb

Jahresauftakt mit Fatih Çevikkollu: Kabarett – die lustige [harte] Arbeit!

Führung in Ausnahmesituationen – Wie Führungskräfte in brenzligen Zeiten einen klaren Kopf behalten.

18:30-21:00 Uhr
05 Feb 2019

Ort:

Hauptfeuerwache Mannheim, Gert-Magnus-Platz 1, 68163 Mannheim
Carl-Reuther-Straße 168305 Mannheim


Führung in Ausnahmesituationen – Wie Führungskräfte in brenzligen Zeiten einen klaren Kopf behalten.

Feuer, Rauch und einstürzende Häuser - wie schaffen es die Führungskräfte der Feuerwehren Ihre Mannschaften unter diesem immensen und lebensbedrohlichen Druck ihre Mannschaften effektiv und zielführend zu leiten? Wie behält man in solchen Extremsitautionen den Überblick und stellt die eigene schnelle Entscheidungsfähigkeit sicher ohne von der Situation gelähmt zu sein? Und was können wir uns als Führungskräfte aus dwm Erfahrungsschatz und Werkzeugkasten der Feuerwehren borgen und für uns adaptieren? 

Das wollen wir uns gemeinsam mit dem Landesbranddirektor Herrn Prof. Schröder und dem Feuerwehr Mannheim anschauen. Zwei kurze Impulsvorträge werden den Auftakt des Abends bilden und das Fundament für die interaktive und moderierte Gruppenarbeiten, die zum Ziele haben, dass wir - die Teilnehmer selbst - uns unser neues Methodenset erarbeiten. Wir freuen uns auf einen spannenden und impulsreichen Abend. 

 

Zeitlicher Ablauf der Veranstaltung am 05.02.2019:

18:30-19:00 Uhr: Ankommen und Get-Together im Foyer der Hauptwache in Mannheim

19:00-19:15 Uhr: Offizielle Begrüßung des Branddirektors Gremm der Mannheimer Feuerwache

19:15-20:00 Uhr: Impulsphase. Zwei kurze und inspirierende Vorträge von Herrn Landesbranddirektor Baden-Württemberg Prof. Schröder

20:00-20:15 Uhr: Kurze Verpflegungsphase

20:15-21:00 Uhr: Interaktive und moderierte Gruppenarbeiten

21:00-21:10 Uhr: Abschluss und Zeit zum Netzwerken

 

Anmeldung unter: https://www.vereinonline.org/wjmalu/?veranstaltung=43720

AK BiWi: Organisation EduTalk

19:00 Uhr
07 Feb 2019

Ort:

ACS Deutschland GmbH, An der Hofweide 7, 67346 Speyer
Bürgermeister-Neuwirth-Str. 1174924 Neckarbischofsheim


Liebe BiWis und BiWi-Freunde, 

 

nachdem wir uns in der Januar-Sitzung gemeinsam auf ein fantastisches Thema für unsere Highlight-Veranstaltung EduTalk committed haben, steht jetzt die Feinplanung an. (Das Protokoll hängt dem Januar-Termin an): 
Gäste, Formulierung Thema, Fragen, Sponsoren, Rahmenprogramm und andere Orga-Punkte stehen auf der Agenda.

Um bei dieser Sitzung nicht bei 0 anzufangen, können wir unter diesem Link bereits zusammen brainstormen.

 

Wir freuen uns auf euch.

Liebe Grüße
Martina & Sebastian


P.S.:
Aus verschiedenen Gründen kollidiert nun das zweite Mal in Folge der AK KEP mit dem BiWi. In Absprache mit Berit werden wir uns bemühen, es im weiteren Jahresverlauf dabei zu belassen, sorry hierfür. 
Liebe Grüße von uns an den KEP, euer Programm 2019 ist gigantomanisch geil. 

Jahresauftakt mit Fatih Çevikkollu: Kabarett – die lustige [harte] Arbeit!

19:00 Uhr
11 Feb 2019

Ort:

IHK Pfalz, Ludwigsplatz 2-3, 67059 Ludwigshafen am Rhein


Jahresauftakt mit Fatih Çevikkollu:
Kabarett - die lustige [harte] Arbeit!

 

Was passiert hinter der Bühne, vor dem Auftritt und danach?

Was das Publikum nur als amüsante Momentaufnahme erlebt, ist in Wahrheit viel mehr. Denn Kabarett ist eine Unternehmung und somit Arbeit, harte Arbeit. Die Leichtigkeit beim Auftritt ist durchdachte Struktur; um die Säle zu füllen ist geplantes Marketing notwendig; für Licht, Ton und Bühne werden ganze Teams koordiniert; das Booking muss gemanagt werden; die Inhalte werden über ein Story-Telling erarbeitet und vieles mehr. Auch der Weg zum Kabarett ist nicht unbedingt auf dem Reißbrett planbar.

 

Über den Künstler:

Fatih Çevikkollu (geb. 1972) ist Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller türkischer Abstammung. Der kölsche Jung wird uns über Höhen und Tiefen seines Berufs berichten, uns Einblicke in die Arbeit hinter den Kulissen bieten und seinen harten, aber schönen Karrierepfad bis zum heutigen Tage beschreiben. Er absolvierte seine Schauspielausbildung an der Hochschule Ernst Busch in Berlin. Von 2001 bis 2004 war er Ensemblemitglied im Schauspielhaus Düsseldorf. In „Alles Atze“ spielte er seit 1999 als Murat Günaydın neben Atze Schröder eine Hauptrolle. Ende 2005 startete er seine erste Solotournee mit „Fatihland“, für das er den Prix Pantheon 2006 – Jurypreis – gewann. 2008 veröffentlichte Fatih Çevikkollu zusammen mit Sheila Mysorekar sein erstes Buch „Der Moslem-TÜV“. Seit Februar 2018 ist er mit seinem sechsten Soloprogramm „FatihMorgana“ auf Tour.

 

Programm:

18:30 Uhr: Einlass
19:00 Uhr: Vortrag von Fatih Çevikkollu mit anschließender Fragerunde
20:00 Uhr: Get-Together

 

Veranstaltungsort:

IHK Pflaz
Ludwigsplatz 2-3
67059 Ludwigshafen am Rhein

KEP Planungstermin: KommuNAHlwahl

18:30 - 21:30 Uhr
20 Feb 2019

Ort:

Allianz Agentur Frey, Landteilstraße 33, 68163 Mannheim
P 3, 1-368161 Mannheim


Geburtstag Thorsten

Uhr
03 Mrz 2019

Ort:


Beethovenstr. 1368542 Heddesheim, Baden


WJ on ICE

18:00-21:00 Uhr
04 Mrz 2019

Ort:

Eistreff Waldbronn, Ermlis-Allee 1, 76337 Waldbronn
Carl-Reuther-Straße 168305 Mannheim


Liebe Wirtschaftsjunioren,

traditionell findet einmal im Jahr in Kooperation mit den WJ Karlsruhe unsere gemeinsame Veranstaltung WJ on ICE – Eishockey spielen für jedermann – statt. Nachdem wir letztes Jahr in der SAP-Arena gespielt hatten, sind wir dieses Jahr wieder auf Karlsruher Territorium.

Für Kinder und die ganze Familie: 

Neben einem Eishockey-Training & Spiel in der großen Halle steht uns diesmal zusätzlich noch die kleine Halle zum Schlittschuhlaufen für Kinder und Anfänger zur Verfügung – damit ist dies ein Event für die ganze Familie.

 

Eckdaten:

Termin: (Rosen-) Montag, den 04.03.2019

Uhrzeit: 19:00 - 21:00 Uhr, Treffpunkt 18:00 Uhr

Ort: Eistreff Waldbronn, Ermlis-Allee 1, 76337 Waldbronn

Kosten Eishockey-Teilnehmer: 20,00 €

Kosten Eishockey-Ausrüstung: 25,00 €

Kosten Schlittschuh-Läufer: 5,00 €

Kosten Leihschuhe: 3,50 €

 

Bitte meldet euch zusätzlich in VereinOnline bei Interesse kurzfristig hier ein, um die Realisierbarkeit zu prüfen und die verbindliche Buchung der Eisfläche zu veranlassen:

https://doodle.com/poll/7b38tw3xzqykxkuq

 

Anmeldelink VereinOnline: https://www.vereinonline.org/wjmalu/?veranstaltung=45167

 

Wir freuen uns sehr auf das gemeinsame Event mit Euch!

Sportliche Grüße,

 

Volker Auracher                                    Markus Bräuninger

WJ Mannheim-Ludwigshafen                 WJ Karlsruhe

 

Kontroverse am Aschermittwoch – "Klimaschutz durch Marktwirtschaft"

18:00-21:00 Uhr
06 Mrz 2019

Ort:

Heinrich Pesch Haus, Frankenthaler Str. 229, 67059 Ludwigshafen
An der Hofweide 767346 Speyer


Klimaschutz durch Marktwirtschaft?
Auch nach dem Klimagipfel in Kattowitz stellt sich mit Blick auf den Klimaschutz für viele die Frage: Läuft uns die Zeit davon? Wenn der Klimawandel nicht zur Klimakatastrophe werden soll, müssen die weltweiten CO2-Emissionen schnell und drastisch sinken. Wie aber lässt sich Klimaschutz wirksam und im gebotenen Tempo gestalten – auf nationaler wie globaler Ebene? Welche Rolle spielt dabei die Marktwirtschaft: Müssen wirtschaftliche Interessen durch klimapolitische Regulierung begrenzt werden – oder geht es eher darum, Wirkungskräfte des Marktes zu nutzen und den Klimaschutz durch ökonomische Anreize (z.B. Bepreisung von CO2-Emissionen) voranzubringen? Und wie können die mit Klimapolitik einhergehenden Belastungen sozial gerecht verteilt werden, sodass sie von der Bevölkerung mitgetragen wird?
Wir diskutieren über das Verhältnis von Klimapolitik und Marktwirtschaft und über Aspekte einer ökologisch wirksamen, ökonomisch klugen und sozial verträglichen Klimapolitik.


Der Diskussion stellen sich:
Dr. Sebastian Voigt, stellv. Leiter des Forschungsbereichs "Umwelt- und Ressourcenökonomik" am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim und Experte für Klima- und Umweltpolitik
Dr. Lukas Köhler MdB, klimapolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Philosoph und Experte für Generationengerechtigkeit

Programm
18 Uhr: Gottesdienst mit Spendung des Aschenkreuzes
19 Uhr: Begrüßung zur Kontroverse am Aschermittwoch
19:15 Uhr: Impulsvorträge
Dr. Sebastian Voigt
Dr. Lukas Köhler MdB
anschließend Diskussion
20:30 Uhr: Get-together bei einem Imbiss

AK BiWi

19:00 Uhr
14 Mrz 2019

Ort:

tbd
Bürgermeister-Neuwirth-Str. 1174924 Neckarbischofsheim


Liebe BiWis und BiWi-Freunde, 

die Agenda zu dieser AK-Sitzung folgt noch.

Liebe Grüße
Martina & Sebastian

KEP – kommuNAH: ein kritisch-konstruktives Gespräch zwischen Wirtschaftsjunioren und Kirche

18:30 Uhr
21 Mrz 2019

Ort:

Heinrich-Pesch-Haus, Frankenthaler Str. 229, Ludwigshafen
P 3, 1-368161 Mannheim


In einem offenen, vertrauensvollen und kritisch-konstruktiven Austausch sprechen wir mit Vertretern der evangelischen und katholischen Kirche darüber, auf welcher Grundlage und mit welcher Kompetenz sich "Kirche" zu wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen äußert - und welche Wahrnehmungen, Einschätzungen und Forderungen es diesbezüglich von uns als Unternehmer/innen und Führungskräfte gibt.

AKI

19:00 Uhr
27 Mrz 2019

Ort:


Kallstadter Str. 168309 Mannheim


Staffettenessen – Zu Gast bei Freunden

16:30 Uhr
30 Mrz 2019

Ort:

tbd
Niederfeldstrasse 5468199 Mannheim


Liebe Wirtschaftsjunioren,
liebe Senatorinnen und Senatorenen,
liebe Fördermitglieder und liebe Probemitglieder,

am Samstag den 30.03.2019 findet mit dem Stafettenessen wieder eines der geselligsten und schönsten WJ-Freizeitereignisse statt. Es ist die Gelegenheit zum Wiedersehen bzw. Kennenlernen der anderen Junioren und bietet bei meist schmackhaftem Essen die Gelegenheit sich gegenseitig in privatem Umfeld kennen zu lernen. Ihr kocht in der Regel im Team bei euch zu Hause für andere Junioren und seid gleichzeitig auch zu Gast bei anderen Teilnehmern.

Wie geht das? Am Startpunkt erhaltet ihr erste Informationen, bei wem ihr zur Vorspeise zu Gast sein werdet. Dort dann wo die Hauptspeise stattfinden wird, usw. Das Spannende daran: Keiner weiß, wen er selbst bewirten wird und mit wem er wo zu Gast sein wird.
Etwa eine Woche vor dem Event teilen wir euch mit, welchen Gang (Vorspeise, Hauptspeise oder Nachspeise)ihr als Gastgeber servieren dürft. Das heißt: Jeder ist zweimal Gast und einmal Gastgeber. Wie viele Gäste ihr bewirtet, entscheidet ihr im Vorfeld selbst.
Der Ausklang findet dann in einer Überraschungslocation statt, in der wir uns alle zum gemeinsamen Absacker treffen.

Wer ist eingeladen? Alle (Probe-/Förder-)Mitglieder, Ehrenmitglieder und Senatoren des Kreises sowie eure Lebenspartner!


Hinweis zur Anmeldung
Bitte gebt bei Eurer Anmeldung (bis Freitag, 22.03.2019) in Vereinonline folgende Daten im Kommentarfeld an:

  • Eure Adresse
  • Euren Teampartner (sofern relevant)
  • die Personenzahl, die ihr bewirten könnt
  • Allergien, Unverträglichkeiten, Besonderheiten (bspw. Vegetarier)

Natürlich könnt ihr uns die Besonderheiten auch direkt per Email mitteilen (hannah.knoth@mmw.ag, m.brohm@iperdi.de). Ebenso können wir bei der Vermittlung unterstützen, sofern ihr noch auf der Suche nach einem Kochpartner seid.

Startpunkt: wird noch bekannt gegeben

Beginn: 16:30 Uhr an der Startlocation, zwischen 18:00 - 22:00 Uhr Stafettenessen und ab ca. 22:30 Uhr Absackertreffen in der Abschluss-Location

Viele Grüße

Marcus & Christophe

Führung im Selbst – Wie Führungskräfte die eigene Per-sönlichkeit wertschätzend leben.

19:00 Uhr
03 Apr 2019

Ort:

Jesuitenkirche Heidelberg
P 3, 1-368161 Mannheim


EDU-Talk (mit Vorbehalt)

19:00 Uhr
11 Apr 2019

Ort:

tbd
Bürgermeister-Neuwirth-Str. 1174924 Neckarbischofsheim


Liebe BiWis und BiWi-Freunde, 

die Agenda zu dieser AK-Sitzung folgt noch.

Liebe Grüße
Martina & Sebastian

AKI – EMT (European Multi Twinning)

12:00-14:00 Uhr
02 Mai 2019

Ort:

Villefranche, Frankreich
Kallstadter Str. 168309 Mannheim


Liebe Juniorinnen und Junioren,

die EMT-Konferenz (European Multi Twinning) zählt zu den Highlights des Juniorenjahres. Sie ist das jährliche Zusammentreffen von 8 Partnerkreisen aus Europa und findet in 2019 vom 02. bis 05. Mai in Villefranche/Frankreich statt.

Da die Europa-Konfernez von JCI eine Woche später in Lyon, Frankreich stattfindet, wird es in diesem Jahr keine Pre-Tour sondern eine Post-Tour geben (siehe separater Eintrag).

Wichtig: Für eine Teilnahme ist eine zweifach Anmeldung erforderlich:

  1. Interne Anmelung hier über Verein-Online
  2. Ergänzende Anmeldung über https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSf2jQbG2jC5l4TdnKo4ktAG3ldiVDRGi1-MF_FIPP_DVgVKug/viewform?c=0&w=1&fbclid=IwAR39ZtUAYJT0GCDNP-scw4RHgsZeucqFnUUuDIc-QVSjV0RCzFFB0Ie2LJM (Bitte angeben, dass Rechnung an JCI Mannheim-Ludwigshafen geht)

Wir freuen uns schon jetzt mit Euch allen einen Einblick ins französische Leben zu bekommen.

Liebe Grüße

 

Doris & Patrick

AKI – Post-Tour EMT

14:00-14:00 Uhr
05 Mai 2019

Ort:

Villefranche, Frankreich
Kallstadter Str. 168309 Mannheim


Liebe Juniorinnen und Junioren,

im Nachgang zur EMT-Konferenz (siehe separate Veranstaltung) findet vom 05. bis 08. Mai eine optionale Post-Tour zum Kennenlernen von Land und Leuten statt.

Enden wird die Tour in Lyon, wo es dann mit der Europakonferenz (siehe separate Veranstaltung) weitergeht.

Der Mai steht also im Zeichen von JCI!

Soweit es mehr Informationen zu Post-Tour gibt, werden diese hier veröffentlicht.

Ihr dürft gespannt sein!

Liebe Grüße

 

Doris

AKI – JCI Area European Conference (EuCo)

14:00 - 00:00 Uhr
08 Mai 2019

Ort:

Lyon, Frankreich
Kallstadter Str. 168309 Mannheim


Liebe Juniorinnen und Junioren,

die euopäische Konferenz von JCI findet dieses Jahr in Lyon, Frankreich statt, nur 30 km von unserer EMT-Partnerstadt Villefranche entfernt.

Die Veranstaltung findet unter dem Motto "Historical, lively, tasty" statt.

Wer also noch nie auf einer europäischen Konferenz war oder gern mal wieder fahren möchte, hier ist Eure Gelegenheit!

Die Tickets können ab jetzt gebucht werden unter: https://www.cvent.com/d/wgq38w/4W - Preis zur Zeit 440 EUR

Sobald mehr Informationen bekannt sind, werden sie hier veröffentlicht.

Wir freuen uns auf viele, die mit uns kommen!

Liebe Grüße

 

Doris & Patrick

 

Offizielle Webseite: http://www.jciec2019lyon.com/

 

Facebook-Seite mit Videos und Bildern: https://www.facebook.com/JCIEC2019/

AK BiWi

19:00 Uhr
09 Mai 2019

Ort:

tbd
Bürgermeister-Neuwirth-Str. 1174924 Neckarbischofsheim


Liebe BiWis und BiWi-Freunde, 

die Agenda zu dieser AK-Sitzung folgt noch.

Liebe Grüße
Martina & Sebastian

25. Know-How-Transfer mit dem deutschen Bundestag – "Politik trifft Wirtschaft"

Uhr
13 Mai 2019

Ort:


An der Hofweide 767346 Speyer


Beim Know-how-Transfer begleiten jedes Jahr rund 200 Wirtschaftsjunioren 200 Abgeordnete des Deutschen Bundestages eine Woche lang in ihrem politischen Alltag. Dieser Erfahrungsaustausch hilft Parlamentariern und jungen Unternehmern, die gegenseitigen Positionen und ihre Hintergründe zu verstehen. Zusätzlich fließen die gewonnenen Kenntnisse um unternehmerische Realitäten in die politischen Entscheidungsprozesse ein.

Der Know-how-Transfer 2019 findet vom 13.-17. Mai statt.

Kontakt: kht@wjd.de

 

Querdenken im John Deere Forum

18:30-21:00 Uhr
27 Mai 2019

Ort:

John Deere Forum
An der Hofweide 767346 Speyer


„Save the Date“ - Infos folgen

 

Rahmenprogramm:

18:30 Uhr Einlass und Einnahme der Plätze

19:00 Uhr Begrüßung durch Johannes Krämer und Thorsten Broich, Vorstände der Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen
Grußwort John Deere

19:15 Uhr „Quergedacht“

20:00 Uhr Podiumsdiskussion

21:00 Uhr Get-together mit kleinem Imbiss

 

Eckdaten:

Wo: John-Deere-Forum, John-Deere-Straße 70 · 68163 Mannheim

Wann: 27. Mai, um 18:30 Uhr


 

 

AK UFO: Menschen überzeugen mit Persönlichkeit & Profil

19:00 Uhr
04 Jun 2019

Ort:

tbd:
Westliche Ringstr. 2767227 Frankenthal


AK BiWi

19:00 Uhr
13 Jun 2019

Ort:

tbd
Bürgermeister-Neuwirth-Str. 1174924 Neckarbischofsheim


Liebe BiWis und BiWi-Freunde, 

die Agenda zu dieser AK-Sitzung folgt noch.

Liebe Grüße
Martina & Sebastian

Lako Baden-Württemberg – die LAKO im Ländle

Uhr
28 Jun 2019

Ort:

Göppingen
An der Hofweide 767346 Speyer


https://lako-2019.de/

Führung als Drahtseilakt – Wie Führungskäfte Dilemmata meistern

19:00 Uhr
09 Jul 2019

Ort:

Hochseilgarten
P 3, 1-368161 Mannheim


AK BiWi

19:00 Uhr
11 Jul 2019

Ort:

tbd
Bürgermeister-Neuwirth-Str. 1174924 Neckarbischofsheim


Liebe BiWis und BiWi-Freunde, 

die Agenda zu dieser AK-Sitzung folgt noch.

Liebe Grüße
Martina & Sebastian

Lako Rheinlandpfalz 02.-04.08.2019

Uhr
02 Aug 2019

Ort:

Kirchheimbolanden
An der Hofweide 767346 Speyer


Unter dem Motto Hochfahren – Runterkommen liegt der Fokus der LAKO 2019 klar auf die Bereiche achtsame Unternehmensführung, Entschleunigung und Persönlichkeitsentwicklung. Es werden Workshops für Unternehmer und Führungskräfte angeboten, welche neue Impulse für eine achtsame Gestaltung des unternehmerischen und privaten Lebens setzen werden.

Die diesjährige LaKo RLP findet Kirchheimbolanden rund um das Parkhotel Schillerhain, welches uns als Tagungshotel dienen wird, statt.

Freut Euch auf eine Landeskonferenz der etwas anderen Art.

Mehr Infos findet ihr unter:

https://hochfahren-runterkommen.de

AK BiWi

19:00 Uhr
08 Aug 2019

Ort:

tbd
Bürgermeister-Neuwirth-Str. 1174924 Neckarbischofsheim


Liebe BiWis und BiWi-Freunde, 

die Agenda zu dieser AK-Sitzung folgt noch.

Liebe Grüße
Martina & Sebastian

 

AK BiWi

19:00 Uhr
12 Sep 2019

Ort:

tbd
Bürgermeister-Neuwirth-Str. 1174924 Neckarbischofsheim


Liebe BiWis und BiWi-Freunde, 

die Agenda zu dieser AK-Sitzung folgt noch.

Liebe Grüße
Martina & Sebastian

Bundeskonferenz (BuKo) – be bergisch – bodenständig, inspirierend und persönlich

Uhr
19 Sep 2019

Ort:

im Bergischen Städtedreieck
An der Hofweide 767346 Speyer


be bergisch – bodenständig, inspirierend und persönlich

Unter dem Motto „be bergisch“ findet im Jahr 2019 die Bundeskonferenz der Wirtschaftsjunioren im Bergischen Städtedreieck statt.

Die BuKo 2019 wird uns zeigen, was dieRegion rund um Wuppertal, Solingen und Remscheid einzigartig und über ihre Grenzen hinaus bekannt macht.
Authentisch, inspirierend und persönlich – so wird die Bergische Bundeskonferenz 2019.
Sammelt neue Ideen, lasst Euch inspirieren, lernt spannende Orte oder Unternehmen kennen und freut Euch auf ein abwechslungsreiches Programm mit tollen Aktivitäten, Seminaren, Vorträgen sowie unvergesslichen Abendveranstaltungen.
Seid dabei und notiert Euch schon jetzt den Termin im Kalender: 19. bis 22. September 2019!

Führung von anderen – Wie Führungskräfte unterschiedliche Mitarbeitertypen zusammenbringen

19:00 Uhr
24 Sep 2019

Ort:

Weiherhof
P 3, 1-368161 Mannheim


AK BiWi

19:00 Uhr
10 Okt 2019

Ort:

tbd
Bürgermeister-Neuwirth-Str. 1174924 Neckarbischofsheim


Liebe BiWis und BiWi-Freunde, 

die Agenda zu dieser AK-Sitzung folgt noch.

Liebe Grüße
Martina & Sebastian

KLARTEXT (Timeblocker)

19:00 Uhr
17 Okt 2019

Ort:


P 3, 1-368161 Mannheim


Mannheim bei Nacht am 18.10.2019

16:45 - 02:00 Uhr
18 Okt 2019

Ort:

Seckenheimer Landstraße 170, 68163 Mannheim
Dudenstraße 5268167 Mannheim


Am 18.Oktober ist es wieder so weit: die Veranstaltung „Mannheim bei Nacht“ findet dieses Jahr nach knapp 24 Monaten statt. 

Wir bieten verschiedensten Einblicke in produzierende Unternehmen, Behörden, Leitstellen und anderen Hot-Spots. Die Reise durch die Nacht in den Städten Mannheim und Ludwigshafen und Umgebung zeigt, wie das Bruttosozialprodukt zu später sowie früher Stunde in der Metropolregion Rhein-Neckar gesteigert wird.

Unsere Reise wird uns zu mindestens vier verschiedene Standorten führen. Wir werden interessante Einblicke hinter die Kulissen bekommen und das ein oder andere logistische Problem bewundern dürfen.

Natürlich wird für das leibliche Wohl gesorgt sein - flüssig, wie auch fest ;)

 

Bitte beachten:

Dresscode: Wir möchten Euch bitten einen gepflegten, legeren Dresscode zu beachten. Anzug, bzw. allzu fein ist nicht erforderlich.

 

Im eigenen Interesse sofort anmelden, da die Teilnehmerzahl auf 40 Personen begrenzt ist!

Wir freuen uns auf eine tolle Nacht mit euch!

Teilnehmergebühr:

-> ca. 20 EUR

Geburtstag Johannes

Uhr
30 Okt 2019

Ort:


An der Hofweide 767346 Speyer


TFA 2019

12:00 Uhr
31 Okt 2019

Ort:

Hotel Haus am Weinberg Oberst-Barrett-Straße 1 67487 St. Martin


Zur Anmeldung bitte oben "Jetzt anmelden" klicken. Danach "ich bin ein externer Teilnehmer ohne Login-Kennung" auswählen.

Die Teamführungskademie richtet sich an Junioren aus deutschsprachigen JCI Kreisen, die in Zukunft in ihrem Kreis Verantwortung übernehmen wollen oder dies bereits in ersten Schritten getan haben. Im Rahmen der Teamführungskademie werden Euch Fähigkeiten vermittelt werden, die Ihr nicht nur bei den Wirtschaftsjunioren, sondern auch im beruflichen Umfeld verwenden könnt:

  

    • Wie bilde ich effektive Teams?
    • Wie führe ich Teams?
    • Wie mache ich mein Team erfolgreich?

 

Mit Hilfe des persolog Persönlichkeitsprofils erfahrt Ihr zudem mehr über Euch und Eurer präferiertes Verhalten in der Interaktion mit anderen.

Darüber hinaus ist die TFA auch bewusst eine Plattform auf der sich die zukünftigen Verantwortungsträger der Wirtschaftsjunioren kennen lernen und vernetzen.

Kosten:

Teilnahmegebühr (jeweils inkl. 19 % MwSt)

Bis 30.03.2019 Kreiskontingent 599,-€ / Teilnehmer [Mindestens 3 Teilnehmer]

Bis 31.05.2019 Frühbucherrabatt 645,-€

Danach 699,-€

Die Teilnahmegebühr beinhalten die Kosten für das Seminar, das persolog Persönlichkeitsprofil, sowie die Verpflegung in Vollpension und die Unterkunft im Doppelzimmer von Donnerstag bis Sonntag.

Kreiskontingent

Das Kreiskontingent gilt ausschließlich bei gleichzeitiger Abnahme von drei Teilnahmetickets aus einem WJ Kreis. Die Teilnehmer müssen bei der Anmeldung nicht namentlich genannt werden. Die Tickets sind ausschließlich innerhalb des Kreises übertragbar.

Die Bezahlung erfolgt auf einmal über den bestellenden WJ Kreis. Eine Aufsplittung der Rechnungen pro Teilnehmer innerhalb eines Kontingentes ist nicht möglich.

Einzelzimmer

Einzelzimmerunterbringungen ist leider nur im Einzelfall für einen Aufpreis von 50% auf die o.g. Preise möglich.

Stornierung

Eine kostenfreie Stornierung ist nur bis zum 30.04.2019 möglich. Danach kann die Teilnahmegebühr nur erstattet werden, wenn der stoirnierende Teilnehmer einen teilnahmeberechtigten Ersatzteilnehmer benennt bzw. sich Personen auf der Warteliste befinden. Der Ersatzteilnehmer zahlt die zum Zeitpunkt der Übertragung gültige Teilnahmegebühr. 

Sollte der stornierende Teilnehmer den Code für das persolog (c) Persönlichkeitsprofil bereits genutzt haben, muss dieser vom stornierenden Teilnehmer vor der Übertragung der Teilnahme zusätzlich gezahlt werden.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Vollmitglieder deutscher Wirtschaftsjuniorenkreise, oder Vollmitglieder deutschsprachiger JCI Kreise, die zu Beginn der TFA das 40. Lebensjahr noch nicht erreicht haben. (vor dem 30.10.1979 geboren)

Die vorherige Teilnahme an einer Regionalakademie (SWA, NRW-Akademie, Hanseraum Akademie, Bavarian Academy, MDA usw.) und am JCI Presenter wird dringend empfohlen.
 

AKI – JCI World Congress (WeKo)

12:00-23:00 Uhr
04 Nov 2019

Ort:

Tallin, Estland
Kallstadter Str. 168309 Mannheim


Liebe Juniorinnen und Junioren,

die Weltkonferenz von JCI findet dieses Jahr in Tallin, Estland statt.

Hauptthema der Konferenz wird die Digitalisierung sein: Estland ist das erste Land, das eine "E-Residency" (digitale ID) anbietet.

Wer also noch nie auf einer Weltkonferenz war oder gern mal wieder fahren möchte, hier ist Eure Gelegenheit!

Die Tickets können unter http://www.cvent.com/d/3bq09m/4W gebucht werden.

Bis zum 28. Feburar 2019 kann noch von der Early Bird Rate profitiert werden - Kosten für das Ticket 450 EUR statt 575 EUR.

Wir freuen uns auf viele, die mit uns kommen!

Liebe Grüße

 

Doris & Patrick

 

P.S.: Bleibt auf dem Laufen und schaut auf der Facebookseite vorbei, unter der regelmäßig neue Inhalte der Konferenz gepostet werden: https://www.facebook.com/jciwc2019/

 

Offizielle Webseite: https://www.jciwc2019.com

AK BiWi

19:00 Uhr
14 Nov 2019

Ort:

tbd
Bürgermeister-Neuwirth-Str. 1174924 Neckarbischofsheim


Liebe BiWis und BiWi-Freunde, 

die Agenda zu dieser AK-Sitzung folgt noch.

Liebe Grüße
Martina & Sebastian

Christbaumschlagen

10:30 - 14:30 Uhr
08 Dez 2019

Ort:

Innenhof der Familie Dörsam, Abtsteinacherstr. 21, 69488 Birkenau (Löhrbach)
An der Hofweide 767346 Speyer


Liebe Wirtschaftsjunioreninnen und -junioren,
liebe Senatoren und Ehrenmitglieder,
liebe Probemitglieder und Gäste,

traditionell findet im Dezember unser Christbaumschlagen statt. Eine besondere Veranstaltung für die ganze Familie. Ihr parkt am besten entlang der Straße beim Treffpunkt. Neben dem Schlagen der Bäume werden wir auch spazieren (max. 30 min) und eine Andacht halten, so dass wir Natur, Besinnlichkeit und Beisammensein genießen können.

Die Wege sind mit Kinderwagen befahrbar. Allerdings bis zur Schonung muss Klaus Dörsam die Kleinen mit dem Anhänger des Traktors hochfahren oder ihr bringt zur Sicherheit eine Kraxe mit. Bitte zieht euch warm, wetterfest und festes Schuhwerk an.

10:30 Uhr Treffen im Innenhof mit Glühwein
11:15 Uhr Wir laufen zur Schonung und den Christbäumen
11:30 Uhr eigenhändiges Christbaum schlagen (Handsäge für die Abenteurer)
12:30 Uhr kurze Fahrt (5 min) zum Gasthaus Goldener Bock (Parken)
13:00 Uhr Spaziergang zur Steinacher Quelle mit Andacht von Pfarrer und WJ Stefan Hund
13:30 Uhr Einkehr und Mittagessen im Gasthaus Goldener Bock
14:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Treffpunkt ist im Innenhof der Familie Dörsam
Abtsteinacherstr. 21
69488 Birkenau (Löhrbach)

Einkehr ist im Gasthaus Goldener Bock
Neckarstraße 6
69518 Abtsteinach

Gern könnt Ihr mitbringen
Plätzchen, Lebkuchen, die wir uns dann zum Glühwein schmecken lassen können!
Nach Belieben eine Handsäge

Wir freuen uns auf eure Teilnahme. Und ein ganz herzliches Dankeschön auch bereits an dieser Stelle an Familie Dörsam und Stefan Hund für tolle Unterstützung!

AK BiWi: Jahresabschluss

19:00 Uhr
12 Dez 2019

Ort:

tbd
Bürgermeister-Neuwirth-Str. 1174924 Neckarbischofsheim


Liebe BiWis und BiWi-Freunde, 

die Agenda zu dieser AK-Sitzung folgt noch.

Liebe Grüße
Martina & Sebastian

Jahresabschluss – "Das BESTE kommt zum Sch(l)uss"

19:00 Uhr
14 Dez 2019

Ort:

Speyer
An der Hofweide 767346 Speyer


"Das BESTE kommt zum Sch(l)uss"

 

Wirtschaftsjunioren - wer sind wir?

 

Liebe Unternehmer/innen und Führungskräfte der Region, wagt einen Blick in unseren Imagefilm und entdeckt, welche Möglichkeiten wir für euch bereithalten. Wir freuen uns auf euch.

Mehr
News

Der Christbaum ist der schönste Baum, den wir auf Erden kennen

Die wilden 20ger können feiern und gebührend ehren

Die SüdWestAcademy (SWA) ermöglicht Einblicke in die Möglichkeiten des Verbandes

Social Business ist keine Sozialromantik, sondern vereint das Beste aus zwei Welten

Status Quo & Quo Vadis, Generationengerechtigkeit?

BuKo in Augsburg – ein Erlebnisbericht

Exklusive Führung durch Mannheims Haus der Stadtgeschichte und Erinnerung

AKI – Dreiergespann Brexit, US-Handelszölle & -Steuerreform

TFA 2018 – wichtige Skills für Kreisarbeit & Beruf

„Querdenken“ gewinnt WJD Bundespreis

Film ab: unser Imagefilm ist online!

KommuNAH im Herschelbad: Erhaltenswürdigkeit vs. ökonomische Verantwortung

AKI: Indische Gepflogenheiten, indische Küche

Zukunft der Führung: warum sich jeder hinterfragen muss

Ein Tag Regen im Rekordsommer

Digital Leadership im öffentlichen Dienst?

Die Politik in Deutschland und Europa braucht mehr Pragmatismus

Wir üben Achtsamkeit: ungeteilte Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Moment

Poolparty & mehr – die LaKo RLP 2018

Die LaKo Baden-Württemberg in Aalen

Unternehmensführung bei der Suntat Gruppe

Im Gespräch mit dem Stadtmarketing Mannheim

EMT in Finnland – ein nordischer Spaß

Querdenken: Russland und Europa – wohin geht die Reise?

Chancen bieten, Perspektive geben.

Berlin. Berlin. Wir waren in Berlin.

Kommunalpolitik trifft Meinung: Melis Sekmen zu Gast

Unser Patentrezept: Informationen zum Patent aus erster Hand

„Als Unternehmer sollte man sich auch politisch engagieren.“

Spannend und schmackhaft: wie Brot auch entstehen kann

Edu Talk: „Ich lerne, um zu vergessen“

Hoch hinaus

Kontrovers diskutiert am Aschermittwoch

Das WJ Barcamp: die UNkonferenz

Volker Auracher zum Senator ernannt

„Mannheim hat sich stark entwickelt in den letzten 15 Jahren“

WJ Info: Wir bloggen jetzt

Spannende Einblicke ins Fussballbusiness

„Packen wir’s an!“

„Junge Menschen sind wie Pflanzen.“

Nachbericht zur Interna 2018

Neues Vorstandsquartett nimmt Arbeit auf

Mitglied werden

Komm zu uns, engagiere dich und profitiere von den vielfältigen Mehrwerten der Wirtschaftsjunioren:

  • Belastbares Netzwerk
  • Politische Beteiligung
  • Gesellschaftliches Engagement
  • Persönliche Weiterentwicklung
  • Internationaler Austausch
Mehr…

Unsere Arbeitskreise

Wir sind in verschiedenen Arbeitskreisen organisiert. Von Unternehmensführung und -organisation bis hin zu internationalen Themen ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Mehr…

Akademien & Trainings

Einer der großen Mehrwerte der Wirtschaftsjunioren ist die persönliche Weiterentwicklung. Eine wichtige Rolle spielen hierbei die zahlreich angebotenen Trainings.

Mehr…

THE JCI EMT

Wir sind Mitglied eines der größten „European Multi Twinning (EMT)“ Programm unseres Dachverbandes – der Junior Chamber International (JCI).

Einmal jährlich treffen sich Mitglieder aus über 8 Ländern zu einer viertägigen Konferenz.

Mehr…

Unsere Formate

In unseren Veranstaltungen kannst Du kontrovers diskutieren und weit über Deinen Tellerrand blicken. Inspiration pur. Die idealen Bedingungen für einen bereichernden Perspektivwechsel zum Alltag.

Mehr…