• welcome

    Wir sind die Junge Wirtschaft. Die Wirtschaft, die mehr schafft.

    Wir Wirtschaftsjunioren: Das sind mehr als 10.000 Unternehmer und Unternehmerinnen sowie Führungskräfte unter 40 Jahren. Wir sind global vernetzt und als größtes Netzwerk der jungen Wirtschaft in Deutschland mit rund 210 Mitgliedskreisen vor Ort präsent. Werde ein Teil davon und engagiere Dich bei uns.

    Bewirb Dich jetzt
  • welcome

    Wir sind die Junge Wirtschaft. Die Wirtschaft, die mehr schafft.

    Wir Wirtschaftsjunioren: Das sind mehr als 10.000 Unternehmer und Unternehmerinnen sowie Führungskräfte unter 40 Jahren. Wir sind global vernetzt und als größtes Netzwerk der jungen Wirtschaft in Deutschland mit rund 210 Mitgliedskreisen vor Ort präsent. Werde ein Teil davon und engagiere Dich bei uns.

    Bewirb Dich jetzt

Deutschland, deine Patente: Eine immerwährende Erfolgsgeschichte?

3,1 Millionen Patentanmeldungen wurden 2016 weltweit verzeichnet. Seit Jahren steigen die weltweiten Patentanmeldezahlen kontinuierlich an. Dabei ist ein ganz besonderer Trend zu beobachten: 98 % des Wachstums ist auf chinesische Anmeldungen zurückzuführen.

Doch was bedeutet dies für Deutschland und seine KMU, wenn erfolgshungrige, asiatische Unternehmen systematisch Marktanteile erobern und diese schützen lassen? Wie ist es um unsere Wettbewerbsfähigkeit bestellt, wenn Wohlstand auf Innovationen zurückzuführen ist und der beste Indikator für Innovationsfähigkeit Patente sind?

Haben deutsche Manager und Unternehmer den Wert von Patenten aus den Augen verloren oder erscheinen uns diese in den Zeiten der Digitalisierung nicht mehr so wichtig? Wie können Patente dazu beitragen, den unternehmerischen Erfolg zu steigern und was ist konkret dafür zu tun? Diese und weitere Fragen möchten wir gemeinsam mit unserer Gastrednerin Frau Dr. Carmen Tesch-Biedermann erörtern und diskutieren.

>>> Zur Veranstaltung
Veranstaltungen

26
Apr

AK UfO, Level up your Business – Wie komme ich auf mein nächstes Level?“

19:00 - 22:00 Uhr

26
Apr

AK KEP: Einführung in kommunalpolitische Strukturen mit Melis Sekmen

19:00-21:30 Uhr
P 3, 1-368161 Mannheim

27
Apr

Vortrag Türkisch-Deutsche Wirtschaftsbeziehungen

19:00-21:00 Uhr
IHK PfalzLudwigsplatz 2-4, 67059 Ludwigshafen

02
Mai

Deutschland, deine Patente: Eine immerwährende Erfolgsgeschichte?

19:00 Uhr

07
Mai

Kirche&Wirtschaft am Fluss, Thema: Die große Freiheit? Ethische Orientierung in der digitalen Arbeitswelt.

18:30-21:00 Uhr
M 1, 1a, 68161 Mannheim Haus der evangelischen Kirche Mannheim

07
Mai

Pre-Tour EMT

19:00 Uhr
Finnland

10
Mai

EMT – European Multi Twinning

18:00-14:00 Uhr
LappeenrantaFinnland

10
Mai

AK BiWi

19:00 Uhr

14
Mai

AK: BiWi – Bewerbungsgesprächstraining

10:20 - 12.10 Uhr u.a. Uhr

14
Mai

Know How Transfer Dt. Bundestag

19:00 Uhr

15
Mai

IMPULS 2018! Wirtschaftsjunioren stellen sich vor

18:30 Uhr

17
Mai

AK KEP – Stadtmarketing Mannheim: ein Treffen mit Karmen Strahonia – kommunalpolitische Reihe Teil 3

19:00-21:30 Uhr
P 3, 1-368161 Mannheim

22
Mai

AK UfO

19:00 Uhr
An der Hofweide 767346 Speyer

24
Mai

AK BiWi: Museumsbesuch Robin Hood in Speyer mit benachteiligten Jugendlichen

19:00 Uhr
Richard-Wagner-Str. 1168165 Mannheim

04
Jun

Querdenken im John Deere Forum mit Prof. Dr. Gabriele Krone-Schmalz

18:30-21:00 Uhr
John-Deere-Straße 70 · 68163 MannheimMannheim

08
Jun

Lako Rheinlandpfalz 8-10.6.2018

Uhr

12
Jun

AK UfO

19:00 Uhr
An der Hofweide 767346 Speyer

13
Jun

AKI – Riga/Lettland

19:00-21:00 Uhr
RigaLettland

14
Jun

AK BiWi

19:00 Uhr

15
Jun

Lako Baden-Württemberg

19:00 Uhr

18
Jun

AK BiWi: Bewerbungsgesprächstraining

9:40 - 12:30 Uhr Uhr

19
Jun

JCI European Conference

19:00 Uhr

21
Jun

AK KEP

19:00-21:30 Uhr
P 3, 1-368161 Mannheim

10
Jul

AK UfO

19:00 Uhr
An der Hofweide 767346 Speyer

11
Jul

AKI – WM-Viewing & Vortrag

19:00-23:00 Uhr

12
Jul

AK BiWi

19:00 Uhr

19
Jul

AK KEP

19:00-21:30 Uhr
P 3, 1-368161 Mannheim

13
Sep

AK BiWi

19:00 Uhr

20
Sep

AK KEP

19:00-21:30 Uhr
P 3, 1-368161 Mannheim

20
Jul

AK BiWi: Bewerbungsgesprächstraining

8:20 - 12:00 Uhr Uhr

21
Jul

Sommerfest: WJ-Beachparty

19:00 Uhr

09
Aug

AK BiWi

19:00 Uhr

15
Aug

Sozialtag im Rahmen des JCI Clean-Up Days

19:00 Uhr

16
Aug

AK KEP

19:00-21:30 Uhr
P 3, 1-368161 Mannheim

03
Sep

Führungsworkshop: Autoritärer Führungsstil oder doch keine Führungskräfte?

19:00 Uhr

11
Sep

AK UfO

19:00 Uhr
An der Hofweide 767346 Speyer

12
Sep

AKI – Indien

19:00-21:00 Uhr

13
Sep

Bundeskonferenz (BuKo)

Uhr

22
Sep

Weinlese zusammen mit den WJ-Karlsruhe

19:00 Uhr

04
Okt

TFA 2018

12:00 Uhr

09
Okt

AK UfO

19:00 Uhr
An der Hofweide 767346 Speyer

10
Okt

AKI

19:00-23:00 Uhr

11
Okt

AK BiWi

19:00 Uhr

18
Okt

AK KEP

19:00-21:30 Uhr
P 3, 1-368161 Mannheim

22
Okt

KLARTEXT

19:00 Uhr

30
Okt

JCI World Congress

19:00 Uhr
GoaIndien

08
Nov

AK BiWi

19:00 Uhr

13
Nov

AK UfO

19:00 Uhr
An der Hofweide 767346 Speyer

14
Nov

AKI-Jahresplanung 2019 & AK-Leiter-Wahl

19:00-22:00 Uhr

15
Nov

AK KEP

19:00-21:30 Uhr
P 3, 1-368161 Mannheim

17
Nov

Kreisakademie

10:00 - 17:00 Uhr

07
Dez

Weihnachtsmarkt Straßburg

16:00 - 23:30 Uhr

09
Dez

Christbaumschlagen

10:30 - 14:30 Uhr

13
Dez

AK BiWi

19:00 Uhr

15
Dez

Jahresabschluss

19:00 Uhr

20
Dez

AK KEP

19:00-21:30 Uhr
P 3, 1-368161 Mannheim

10
Jan

AK BiWi

19:00 Uhr

26
Apr

AK UfO, Level up your Business – Wie komme ich auf mein nächstes Level?“

26
Apr

AK KEP: Einführung in kommunalpolitische Strukturen mit Melis Sekmen

68161 Mannheim

27
Apr

Vortrag Türkisch-Deutsche Wirtschaftsbeziehungen

Ludwigsplatz 2-4, 67059 Ludwigshafen

AK UfO, Level up your Business – Wie komme ich auf mein nächstes Level?“

19:00 - 22:00 Uhr
26 Apr 2018

Ort:

Mafinex Technologie Zentrum, Julius Hatry-Straße 1, 68163 Mannheim.


Liebe Wirtschaftsjunioren und Wirtschaftsjuniorinnen,

du bist Selbstständiger oder Unternehmer? War das erste Quartal auch schon zu schnell um für dich? Hast du gefühlt tausend richtige Impulse bekommen, nur kommst du nicht zur Umsetzung? Hast du das Gefühl du hättest mehr Zeit gebrauchen können für deine Planung und die Ausrichtung der Unternehmung?

Dann haben wir hier etwas für dich:

"Level up your Business - Wie komme ich auf mein nächstes Level mit meiner Firma?" - Workshop

 

Dieser Workshop dreht sich weniger um Impulse setzen als um “Arbeitszeit” für dich und euch. Du selbst erarbeitest mit einem Partner zusammen die notwendigen Maßnahmen und deren Umsetzung. Du gehst heraus mit der einen geplanten Maßnahme, die deine Firma weiter voran bringt.

 

Dich erwarten drei Fragerunden:

  1. Was ist das nächste Level, die nächste Reifestufe deiner Firma? Wie funktioniert dein Geschäftsmodell? Was möchtest du überhaupt?
  2. Was ist der tatsächliche Engpass? Was sind Ursachen und was Symptome bei den Problemstellungen die dich hindern auf das nächste Level zu kommen?
  3. Welche sind die Maßnahmen, die du angehen solltest? Welche Maßnahmen schreibst du dir auf die Fahne?   

 

Du brauchst für dich: Deinen Kalender, eventuell Zugriff auf deine notwendigen Unternehmensdaten. Es stehen dir andere Mitglieder als Sparring Partner bereit.

 

Bitte frühestmöglich für die Planung zusagen.

 

Moderator:

Ricardo, als Selbstständiger und selbsternannter Unternehmer steht selbst vor dem großen Umbruch mit seiner Firma und erarbeitet sich genau durch diese Themen. Als ehemaliger Ausbilder für Methodik und Didaktik führt er dich durch diesen Workshop und stellt dir, die Fragen, die bisher unbeantwortet lies. Er garantiert, das du danach mit mindestens einer Maßnahme herausläufst, die du angehen kannst.

 

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an Volker oder Andreas wenden.

AK KEP: Einführung in kommunalpolitische Strukturen mit Melis Sekmen

19:00-21:30 Uhr
26 Apr 2018

Ort:

kursfinder.de - P3 1-3 - Mannheim
P 3, 1-368161 Mannheim


Liebe KEP-Gemeinde,

 

im April werden wir Gelegenheit haben uns selbst politisch fortzubilden: wie funktioniert eigentlich Kommunalpolitik in Mannheim? Welche Ausschüsse, welche Gremien gibt es? Wie funktioniert die Kommunikation? 

Die stellvertretende Franktionsvorsitzende der Grünen Melis Sekmen wird uns Einblicke gewähren und neben strukturellen Informationen auch einige Kennzahlen mitbringen, um Mannheim einmal zu "verorten". 

 

Weitere spannende Themen stehen zur Diskussion:

- SmartCity

- Bürgerbeteiligung

- Gemeinwohlbilanz 

 

Melis möchte zur Vorbereitung gerne auch wissen: was interessiert und umtreibt uns als Wirtschaftsjunioren besonders wenn es um Stadtentwicklung geht? Bitte gebt Euren Input einfach bei der Anmeldung an - wir leiten dann ein kleines Briefing an Melis weiter. 

 

Wir freuen uns auf Euch - dieses Mal am 4. statt am 3. Donnerstag, da Melis an unserem Stamm-Termin mitten in ihren Uni-Prüfungen sitzt. 

 

http://www.melissekmen.de/ und http://www.gruene-fraktion-mannheim.de/melis-sekmen/

 

Wolfram & Berit

Vortrag Türkisch-Deutsche Wirtschaftsbeziehungen

19:00-21:00 Uhr
27 Apr 2018

Ort:

IHK Pfalz, Ludwigsplatz 2-4, 67059 Ludwigshafen
IHK PfalzLudwigsplatz 2-4, 67059 Ludwigshafen


Vortrag "Türkisch-Deutsche Wirtschaftsbeziehungen" mit İsmet Koyun (Gründer von Kobil Systems)

Der bilaterale Handel zwischen Deutschland und der Türkei erreichte 2015 ein Volumen von rund 32 Milliarden Euro. Deutschland ist der größte Abnehmer türkischer Waren und der zweitgrößte Exporteur in die Türkei. Die Türkei ist außerdem für eine Reihe führender europäischer Unternehmen zu einer wichtigen Industrieplattform geworden. Deutsche Unternehmen führen die Liste der ausländischen Investoren an. Doch wie ist es um die türkisch-deutschen Wirtschaftsbeziehungen nach den Zerwürfnissen der letzten Jahre bestellt?

Die Warenströme zwischen der Türkei und Deutschland wurden zu einem großen Teil von in Deutschland lebenden türkischen Unternehmern initiiert. Deutsch-türkische Unternehmerpersönlichkeiten sind bis heute prägend für die wirtschaftlichen Beziehungen beider Länder. Dass diese Beziehungen fortbestehen und positiv weitergeführt werden, ist für Deutschland und für die Türkei von herausragender Bedeutung.

In einer gemeinsamen Veranstaltung der Wirtschaftsjunioren Ludwigshafen-Mannheim und des Deutsch-Türkischen Instituts Mannheim (DTI) wird am 27. April 2018 Herr İsmet Koyun, Gründer von Kobil Systems, über das Thema „Türkisch-Deutsche Wirtschaftsbeziehungen“ sprechen.

 

Kurzprofil İsmet Koyun

İsmet Koyun, Gründer von Kobil Systems, ist ein Pionier der IT-Sicherheit. In Deutschland werden ca. 85 Prozent aller TAN-Generatoren für das Online-Banking von Kobil geliefert, in der Türkei sind es ca. 80 Prozent. Bei Kobil in Worms arbeitet fast jeder zweite der über 100 Mitarbeiter in der Entwicklung. Neben Bundesverwaltungen und Banken zählen das Zweite Deutsche Fernsehen und das Deutsche Gesundheitsnetz zu den Kunden. In fast 25 Ländern weltweit hat Kobil inzwischen Abnehmer, rund 60 Prozent des Umsatzes werden im Ausland erzielt. 2005 zeichnete die IHK Rheinhessen Ismet Koyun als innovativen Unternehmer aus. 2009 erhielt Kobil die Auszeichnung „European Seal of Excellence“ des europäischen Multimedia Forums. Neben seiner IT-Firma in Deutschland besitzt der 50-jährige auch eine Saftproduktion in Antalya.

 

Organisatorisches

Die Teilnahme ist kostenfrei. Zur besseren Planbarkeit wird um Anmeldung unter folgendem Link gebeten: 
http://www.vereinonline.org/wjmalu/?veranstaltung=39839

 

Deutschland, deine Patente: Eine immerwährende Erfolgsgeschichte?

19:00 Uhr
02 Mai 2018

Ort:

Volksbank Kur- und Rheinpfalz, Bahnhofstraße 19, 67346 Speyer


Deutschland, deine Patente: Eine immerwährende Erfolgsgeschichte?

3,1 Millionen Patentanmeldungen wurden 2016 weltweit verzeichnet. Seit Jahren steigen die weltweitenPatentanmeldezahlen kontinuierlich an. Dabei ist ein ganz besonderer Trend zu beobachten: 98 % des Wachstums ist auf chinesische Anmeldungen zurückzuführen.

Doch was bedeutet dies für Deutschland und seine KMU, wenn erfolgshungrige, asiatische Unternehmen systematisch Marktanteile erobern und diese schützen lassen? Wie ist es um unsere Wettbewerbsfähigkeit bestellt, wenn Wohlstand auf Innovationen zurückzuführen ist und der beste Indikator für Innovationsfähigkeit Patente sind?

Haben deutsche Manager und Unternehmer den Wert von Patenten aus den Augen verloren oder erscheinen uns diese in den Zeiten der Digitalisierung nicht mehr so wichtig? Wie können Patente dazu beitragen, den unternehmerischen Erfolg zu steigern und was ist konkret dafür zu tun? Diese und weitere Fragen möchten wir gemeinsam mit unserer Gastrednerin Frau Dr. Carmen Tesch-Biedermann erörtern und diskutieren.

 

Die Referentin

Dr. Carmen Tesch-Biedermann ist promovierte Physikerin, Patentanwältin und Inhaberin der Patentanwaltskanzlei Athene Patent in München. Seit nunmehr 15 Jahren begleitet sie vor allem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) beim Ideenschutz durch Patente, Marken & Design und erarbeitet mit ihren Mandanten maßgeschneiderte IP-Lösungen auf nationaler und internationaler Ebene.

Ihr Buch „Patentwissen für die Praxis – Das müssen Manager und Innovatoren in KMU über Patente wissen“ (C.H. Beck | Vahlen 2017) wagt erstmals den Brückenschlag zwischen Patentrecht und der Chefetage und avancierte in kürzester Zeit zum Patent-Standardwerk für Manager und Unternehmer.

 

Das Abendprogramm

19 Uhr: Begrüßung durch den Vorstand der Volksbank Kur- und Rheinpfalz

19:15 Uhr: Vortrag Frau Dr. Tesch-Biedermann

20:30 Uhr: Get-together mit Fingerfood

 

Anmeldung unter: https://www.vereinonline.org/wjmalu/?veranstaltung=37251

Kirche&Wirtschaft am Fluss, Thema: Die große Freiheit? Ethische Orientierung in der digitalen Arbeitswelt.

18:30-21:00 Uhr
07 Mai 2018

Ort:

Haus der evangelischen Kirche Mannheim, M 1, 1a, 68161 Mannheim
M 1, 1a, 68161 Mannheim Haus der evangelischen Kirche Mannheim


Die große Freiheit? Ethische Orientierung in der digitalen Arbeitswelt.

Unser Wirtschaftsleben befindet sich im Umbruch. Die digitale Revolution hat nicht nur  die Art und Weise von Industrieproduktion und
Dienstleistungen komplett verändert, sie bringt auch noch nicht absehbare Auswirkungen für uns Menschen mit sich. Für viele bedeutet
sie eine bisher nicht gekannte Freiheit des Arbeitens und des Unternehmer-Seins. Algorithmen und so genannte Künstliche Intelligenz wird künftig die Entwicklungsschritte vorantreiben.
Es gibt scheinbar keine Begrenzungen mehr. 

Doch was macht das alles mit uns? Wir meinen: Unternehmerische Verantwortung stellt sich den ethischen Fragen um
die Wirtschaft 4.0. Wie hat sich unser innerer Wertekompass auf die neuen Freiheiten der Digitalisierung einzustellen? Wo
setzt unsere persönliche Verantwortung ein? Gibt es so etwas wie Orientierungspunkte auf dem Weg in die die neue, digitale
Arbeitswelt?

Referent: Dr. Ralph Charbonnier

 

Programmablauf:

18:30 Uhr Ankommen und kleine Erfrischung

19:00 Uhr: Begrüßung

19:15 Uhr: Vortrag Dr. Ralph Charbonnier

19:50 Uhr: Podiumsdiskussion (Dr. Andreas Gröpl, Erzdiözese Freiburg und Berit Moosbrugger, Wirtschaftsjunioren)

20:20 Uhr: Impulsvortrag zur weiteren Diskussion: Prof. Dr. Jörg Kopecz, AEU Rhein-Neckar-Pfalz

20:30 Uhr: Get-together

 

Eckdaten:

Datum: 7. Mai

Uhrzeit: 18:30-21:00 Uhr

Ort: Haus der Evangelischen Kirch, M1, 1a, Mannheim

Pre-Tour EMT

19:00 Uhr
07 Mai 2018

Ort:

Lappeenranta (Finnland)
Finnland


Update: Die offizielle PreTour wurde vom finnischen Organisationsteam abgesagt. Es unternehmen aber Mannheimer Junioren eine Art PreTour "auf eigene Faust". Bei Interesse bitte mit Dirk Olbert Kontakt aufnehmen.

++++++++++++++++++

Liebe Juniorinnen und Junioren,

im Vorfeld zur EMT-Konferenz (siehe separater Termin) findet vom 07. bis 10. Mai eine optionale PreTour zum Kennenlernen von Land und Leuten statt.

Im unten angehängten Dokument findet Ihr die aktuell (15.02.2018) verfügbaren Information zur PreTour. Sobald weitere Informationen verfügbar sind, aktualisieren wir hier entsprechend.

Wichtig: Für eine Teilnahme ist eine zweifach Anmeldung erforderlich:

  1. Interne Anmelung hier über Verein-Online
  2. Ergänzende Anmeldung über die Homepage https://www.lyyti.fi/reg/JCI_EMT_pretour_0165

Die Anmeldung für die Konferenz muss darüber hinaus zusätzlich erfolgen, siehe separater Termin.

Auf der Seite www.jciemt.com findet ihr alle aktuell verfügbaren Informationen zur Veranstaltung, Programm etc.

Viele Grüße,

Sebastian & Doris

 

 

++++++++++++++

Update 15.02.2018: Bitte beachtet den als Datei angehängten Pre-Tour-Letter mit detaillierteren Informationen zum Pre-Tour-Programm

++++++++++++++

Information von JCI Lappeenranta, 28.01.2018:

 

EMT 2018 Lappeenranta, Pre-Tour 7-10.5.2018
app. 300€/person
Trasportation: bus, mini-bus, car, depending on the amount of participants
Price includes: transportation, accommodation, food, exl.dinner in Koli and lunch in Lusto, program excl. River rafting in Ruunaa 52€ (min.10 pers), Koli Spa 39€, local whisky tasting.
Program
We need minimum 10 persons to organize this pre-tour.

Itinerary:

  • Monday 7.5.2018
    16.00 Start from Lappeenranta, Hotel Patria
    19.00 Home hospitality at Tolvanen residence, Kesälahti
    Fishing, sauna, hot tub, finnish nature
    One night accommodation in dormitory

  • Tuesday 8.5.3018
    9.00 Leaving from Kesälahti to Ruunaa rapids, Lieksa
    13.00 Lunch in Ruunaa
    14.00 River rafting/hiking in forest
    19.00 open fire cooking, sauna, free time
    One night accommodation in summer house

  • Wednesday 9.5.2018
    10.00 Leaving from Ruuna to Koli, national park
    14.00 Arriving to Koli
    Free time: hiking in forest, spa, local whisky tasting
    20.00 dinner
    One night accommodation in hotel

  • Thursday 10.5.2018
    9.30 Return to Lappeenranta
    13.00 Lunch in Lusto, Forest museum
    16.30 Back in Lappeenranta, Hotel Patria

 

 

EMT – European Multi Twinning

18:00-14:00 Uhr
10 Mai 2018

Ort:

Lappeenranta (Finnland)
LappeenrantaFinnland


Anmeldung nur noch bis 15. April möglich

++++++++++

Liebe Juniorinnen und Junioren,

die EMT-Konferenz (European Multi Twinning) zählt zu den Highlights des Juniorenjahres. Sie ist das jährliche Zusammentreffen von 8 Partnerkreisen aus Europa und findet in 2018 vom 10. bis 13. Mai in Lappeenranta / Finnland statt.

Die WJ Ma-Lu nehmen zumeist mit mehr als 20 Teilnehmern aus allen Arbeitskreisen an der Konferenz teil.

Im Vorfeld zur eigentlichen Konferenz findet vom 7.5. bis 10.5. eine Pre-Tour statt, siehe separater Termin.

Wichtig: Für eine Teilnahme ist eine zweifach Anmeldung erforderlich:

  1. Interne Anmelung hier über Verein-Online
  2. Ergänzende Anmeldung über die Homepage www.jciemt.com
    (Bitte angeben, dass Rechnung an JCI Mannheim-Ludwigshafen geht)

Die Anmeldung für die optionale Pre-Tour muss darüber hinaus zusätzlich erfolgen, siehe separater Termin.

Auf der Seite www.jciemt.com findet ihr alle aktuell verfügbaren Informationen zur Veranstaltung, Programm etc. Zudem findet ihr unten angehängt ein Dokument mit Details zur Anreise. Empfohlen wird ein Flug nach Helsinki und eine Weiterreise mit dem Zug nach Lappeenranta.

Viele Grüße,

Sebastian & Doris

 

+++++++++++++++++++++++

 

Information von JCI Lappeenranta, Dezember 2017:

 

Theme 2018: Green is the new black

This year it is time to wear green. Green is not a trend, it suites everybody and it gives you something back too.

Our World is changing and so should we. As active citizens we need to consider our future and how to reduce environmental load to make sure that the generations after us can enjoy fresh air and clean water. Sustainability, source reduction and innovation are the keywords of our future. It is up to us what the future looks like.

Our theme ‘Green is the new black’ aims to broader the knowledge related to sustainability, green tech, cleantech and impacts of individuals’ personal choices. We can make a difference as entrepreneurs, decision makers and private citizens.

Finland’s national Earth Hour Capital Lappeenranta welcomes you to EMT 2018!

 We in Lappeenranta believe that green future is built through courage and action.

 Our theme is discussed through:

  • Innovations and studies
  • Business practices
  • Choices of private citizens

You can wear a shade of green without even noticing.

AK BiWi

19:00 Uhr
10 Mai 2018

Ort:



Liebe Wirtschaftsjunioren,

 

INFOS zu dieser Veranstaltung erhaltet ihr jeweils rechtszeitig.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an mich wenden!

 

Viele Grüße

Azize

AK: BiWi – Bewerbungsgesprächstraining

10:20 - 12.10 Uhr u.a. Uhr
14 Mai 2018

Ort:

Geschwister-Scholl-Werkrealschule Mannheim, Mecklenburger Str. 62, 68309 Mannheim


Liebe Wirtschaftsjunioren,

wir möchten auch in diesem Jahr wieder möglichst viele Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg in das Berufs- und Ausbildungsleben vorbereitend unterstützen und stehen für Bewerbungstrainings und ähnliche Projekte zur Verfügung. 

Die nachfolgenden Termine stehen bereits fest und wir würden uns sehr freuen, wenn sich wieder Wirtschaftsjunioren arbeitskreisübergreifend an diesem Projekt beteiligen:

Am Montag, den 14.05.2018 von 10:30 Uhr bis 12:05 Uhr, wollen wir die IHK beim Bewerbungsgesprächstraining in der Geschwister-Scholl-Werkrealschule Mannheim (9. Klassen) unterstützen. 

Hierbei sollen Schüler und Schülerinnen parallel in zwei Gruppen zwei Runden von je 45 Minuten das Bewerbungsgesprächtraining durchlaufen. Im Vordergrund steht hierbei neben der Präsentation das Üben in einem simulierten Vorstellungsgespräch mit möglichst jedem Schüler.

Es wäre super, wenn wir vier Freiwillige zusammen bekommen, damit wir in jeder Gruppe zu zweit sind.

Am Montag, den 18.06.2018 von 9:50 bis 12:25 Uhr findet im Bach-Gymnasium in Mannheim ein Assessment-Center- und Bewerbungsgesprächstraining für die 10. Klasen statt, in drei Runden von je 45 Minuten soll je Runde eine Gruppe ein Assessment-Center absolvieren und und in je zwei Gruppen Bewerbungsgesprächstrainings.

Hier wäre die Teilnahme von sechs Junioren super.

Am Freitag, den 20.07.2018 organisiert die IHK Einstellungstest- und Bewerbungsgesprächstrainings im Karl-Friedrich-Gymnasium Mannheim (9. Klasse), hier wollen wir in zwei Runden von 45 Minuten Einstellungstest üben und in je zwei Gruppen Bewerbungsgesprächstrainings, die Zeitspanne wäre hier von 8:30 bis 12:00 Uhr.

Auch hier wären vier Junioren einzusetzen.

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Know How Transfer Dt. Bundestag

19:00 Uhr
14 Mai 2018

Ort:



IMPULS 2018! Wirtschaftsjunioren stellen sich vor

18:30 Uhr
15 Mai 2018

Ort:

Trio-group, Carl-Reuther-Straße 1, 68305 Mannheim


Liebe junge Führungskräfte und Selbstständige der Region,

wir sind die Stimme der jungen Wirtschaft der Region. Wir geben gesellschaftliche Impulse, entwickeln uns weiter und vernetzen uns.
Neugierig?

Für Interessenten und neue Mitglieder der Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen veranstalten wir unseren "IMPULS 2018 - Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen stellen sich vor".

Am IMPULS-Abend haben Sie die Möglichkeit, viele Wirtschaftsjunioren kennenzulernen. Im Rahmen der Veranstaltung erfahren Sie alles, was Sie über die Wirtschaftsjunioren wissen müssen:

  • wer wir sind 
  • was wir machen 
  • was wir bieten 

Ablauf:

  • 18:30 - 19:00 Uhr [Check-in]
  • 19:00 Uhr [ Begrüßung und Beginn der Veranstaltung]
  • ca. 20:30 Uhr [get together]

Wir freuen uns Euch kennenzulernen! 

Veranstaltungsseite: 

http://www.vereinonline.org/wjmalu/?veranstaltung=37496

AK KEP – Stadtmarketing Mannheim: ein Treffen mit Karmen Strahonia – kommunalpolitische Reihe Teil 3

19:00-21:30 Uhr
17 Mai 2018

Ort:

tba
P 3, 1-368161 Mannheim


AK UfO

19:00 Uhr
22 Mai 2018

Ort:


An der Hofweide 767346 Speyer


Liebe Wirtschaftsjunioren,

 

INFOS zu dieser Veranstaltung folgen zeitnah.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an Volker oder Andreas wenden.

AK BiWi: Museumsbesuch Robin Hood in Speyer mit benachteiligten Jugendlichen

19:00 Uhr
24 Mai 2018

Ort:

Historisches Museum der Pfalz Speyer, Domplatz 4, 67346 Speyer
Richard-Wagner-Str. 1168165 Mannheim


Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und -junioren,

üblicherweise lädt der AK BiWi traditionell jedes Jahr zu einer VIP-Führung im historischen Museum der Pfalz in Speyer ein. Dieses Jahr haben wir unser Konzept ein wenig umgestellt und werden den Museumsbesuch dazu nutzen, sozial benachteiligten Jugendlichen den Besuch der Ausstellung Robin Hood zu ermöglichen. Hierzu kooperieren wir mit dem Jugendhilfeträger SEPIA in Speyer und werden den Museumsbesuch  in Begleitung von neun bedürftigen Jugendlichen, genauer unbegleiteten minderjährigen Ausländern sowie zwei Betreuern durchführen.

Musemsdirektor Dr. Alexander Schubert verführt uns in die Abenteuer von Robin Hood und wir bekommen Gelegenheit, interaktiv am Leben im Mittelalter zu schnuppern und etwa die Kunst des Bogenschießens zu erproben.  Nachdem wir wieder in der Gegenwart angekommen sind, werden wir den Abend gemeinsam in der Domhof Brauerei ausklingen lassen.

Gerne dürft ihr eure Begleitung mitbringen!

Informationen zur Ausstellung: 

Robin Hood – dieser Name steht wie kein anderer für Mut, Gemeinschaft und die Hoffnung, dass am Ende das Gute siegt. Gemeinsam mit seinen Gefährten Little John, Bruder Tuck und Will Scarlet setzt sich Robin Hood unermüdlich für Gerechtigkeit ein. Gutgelaunt und listenreich gelingt es ihm und seinen Freunden immer wieder den habgierigen Reichen Geld abzunehmen um die Schätze sogleich wieder an Arme und Bedürftige  zu verteilen. Dabei kommen den tollkühnen Abenteurern der gekonnte Umgang mit Pfeil und  Bogen, ihre Verkleidungskünste und die Unzugänglichkeit ihrer Verstecke im  Wald, dem berühmten Sherwood Forest, zugute. 

Die Familien-Ausstellung lädt junge und junggebliebene Besucher  in die Welt von Robin Hood und seinen Gefährten ein. Kindgerechte, interaktive Stationen setzen sich mit dem mittelalterlichen Alltag, dem Leben im Wald und der besonderen Kunst des Bogenschießens auseinander. Einen besonderen Fokus legt die Ausstellung auf das soziale Lernen. Zahlreiche Spielstationen thematisieren die Frage, welche Werte im Leben wichtig sind und was eine gute Gemeinschaft  ausmacht.

Der Turnierplatz

Robin Hood ist ohne Pfeil und Bogen nicht denkbar. Auf dem Turnierplatz im Zentrum der Ausstellung werden die Besucher selbst zu Bogenschützen. Mit einer professionellen Bogenschießanlage in mittelalterlicher Optik können sie sich, mit Sportbögen und speziellen Pfeilen ausgestattet, in Konzentration und Zielgenauigkeit üben.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!

Für Fragen könnt ihr euch gerne an uns wenden.

Viele Grüße,

Azize & Dirk

 

Details der Veranstaltung:

Zeit und Ort:

24.05.2018, 19 Uhr

Historisches Museum der Plaz Speyer, Domplatz 4, 67346 Speyer

Anmeldeschluss:

14.05.2018

Kosten:

Teilnahmegebühr Mitglied: 20 Euro
Teilnahmegebühr Begleitung: 20 Euro

 

 

Querdenken im John Deere Forum mit Prof. Dr. Gabriele Krone-Schmalz

18:30-21:00 Uhr
04 Jun 2018

Ort:

John Deere Forum
John-Deere-Straße 70 · 68163 MannheimMannheim


Russland – Freund oder Feind in Geopolitik und Wirtschaft?

Zwischen Russland und dem Westen herrscht Eiszeit. Man kann den Eindruck gewinnen Russland und der Westen steuern auf einen neuen kalten Krieg zu. Warum ist das so? Viele westliche Beobachter sind der Meinung, Präsident Putins Ziele seien expansiv und Russland bedrohe Polen und das Baltikum. Doch auf welcher Grundlage werden diese Schlussfolgerungen gezogen? Wer agiert, wer reagiert? Und welche Politik sollten wir gegenüber
Russland verfolgen: Eindämmung durch Abschreckung oder Wandel durch Annäherung?

Lassen Sie uns diese Fragen diskutieren, denn esgeht um das wichtigste Thema überhaupt: das friedliche Zusammenleben mit unseren Nachbarn.

 

Rahmenprogramm:

18:30 Uhr Einlass und Einnahme der Plätze

19:00 Uhr Begrüßung Barbara Wittich und Daniel Szkutnik, Vorstände der Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen
Grußwort Markwart von Pentz, Präsident, Landtechniksparte, John Deere

19:15 Uhr Russland – Freund oder Feind in Geopolitik und Wirtschaft?
Keynote Prof. Dr. Gabriele Krone-Schmalz, Historikerin und Journalistin

20:00 Uhr Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Gabriele Krone-Schmalz
Moderation: Stefanie Strebel, Projektleiterin Querdenken

21:00 Uhr Get-together mit kleinem Imbiss

 

Eckdaten:

Wo: John-Deere-Forum, John-Deere-Straße 70 · 68163 Mannheim

Wann: 4. Juni, um 18:30 Uhr


 

 

Lako Rheinlandpfalz 8-10.6.2018

Uhr
08 Jun 2018

Ort:

ganztägig


www.wj-badkreuznach.de/epaper-wj-lako-2018/index.html#1

 

 

AK UfO

19:00 Uhr
12 Jun 2018

Ort:


An der Hofweide 767346 Speyer


Liebe Wirtschaftsjunioren,

 

INFOS zu dieser Veranstaltung folgen zeitnah.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an Volker oder Andreas wenden.

AKI – Riga/Lettland

19:00-21:00 Uhr
13 Jun 2018

Ort:

tbd.
RigaLettland


Liebe Juniorinnen und Junioren,

die diesjährige JCI Europakonferenz findet vom 19. bis 23. Juni in Riga / Lettland statt. Der AKI nimmt dies zum Anlass, eine Veranstaltung mit Bezug zu Lettland bzw. dem Baltikum den zu organisieren.

Genaue Details werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Viele Grüße,

Sebastian & Doris

AK BiWi

19:00 Uhr
14 Jun 2018

Ort:



Liebe Wirtschaftsjunioren,

 

INFOS zu dieser Veranstaltung erhaltet ihr jeweils rechtszeitig.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an mich wenden!

 

Viele Grüße

Azize

Lako Baden-Württemberg

19:00 Uhr
15 Jun 2018

Ort:

Ostwürttemberg


Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und Wirtschaftsjunioren,
Liebe Senatorinnen und Senatoren,
Liebe Förder- und Ehrenmitglieder,

 

die diesjährige Lako (Landeskonferenz) Baden-Württemberg findet in Ostwürttemberg statt und steht unter dem Motto "Expedition Neuland". Das LAKO Team schreibt:
"Dieses Leitbild steht für unsere Landeskonferenz in Ostwürttemberg nicht ohne Grund. Unerforschte Wege und die Offenheit im Denken spiegeln die Region der Talente und Patente wieder. Jede Fahrt zu einer Landeskonferenz ist eine Reise, die sich zu einer Expedition entwickeln kann. Dieses Abenteuer möchten wir mit euch erleben. Und vielleicht ist Ostwürttemberg für den Ein oder Anderen tatsächlich Neuland. Dann werden wir Euch durch dieses unbekannte Terrain führen und allen während der LAKO 2018 viele begeisternde Highlights sowie inspirierende Momente bieten."

Weitere Informationen findet Ihr auf: http://www.lako-2018.de/

Lasst uns als WJ MaLu gemeinsam die Expedition nach Ostwürttemberg antreten und eine tolle LAKO feiern!

 

Wir haben ein Kartenkontingent für unseren Kreis gesichert. Daher meldet Euch bitte über VereinOnline an (NICHT über die LAKO Homepage!) Alle Anmelde- und Zugangscodes werden Euch zugestellt.

 

Eure LAKO Baden-Württemberg Konferenzbetreuerin wird Barbara sein. Meldet Euch bei Fragen vor und während der Konferenz gern an sie.

 

Viele Grüße,

Barbara und Daniel

AK BiWi: Bewerbungsgesprächstraining

9:40 - 12:30 Uhr Uhr
18 Jun 2018

Ort:

Johann-Sebastian-Bach-Gymnasium, Luisenstr. 27, 68199 Mannheim


Liebe Wirtschaftsjunioren,

wir möchten auch in diesem Jahr wieder möglichst viele Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg in das Berufs- und Ausbildungsleben vorbereitend unterstützen und stehen für Bewerbungstrainings und ähnliche Projekte zur Verfügung. 

Am Montag, den 18.06.2018 von 9:50 bis 12:25 Uhr findet im Bach-Gymnasium in Mannheim ein Assessment-Center- und Bewerbungsgesprächstraining für die 10. Klassen statt, in drei Runden von je 45 Minuten soll je Runde eine Gruppe ein Assessment-Center absolvieren und und in je zwei Gruppen Bewerbungsgesprächstrainings.

Hier wäre die Teilnahme von sechs Junioren super. 

Bei Fragen könnt ihr euch wie immer sehr gerne an uns wenden.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Viele Grüße,

Azize & Dirk

JCI European Conference

19:00 Uhr
19 Jun 2018

Ort:

Riga / Lettland


http://www.cvent.com/events/2018-jci-european-conference/event-summary-6cff7a0273324707a6f6a9136b1c40f4.aspx

 

AK KEP

19:00-21:30 Uhr
21 Jun 2018

Ort:

tba
P 3, 1-368161 Mannheim


AK UfO

19:00 Uhr
10 Jul 2018

Ort:


An der Hofweide 767346 Speyer


Liebe Wirtschaftsjunioren,

 

INFOS zu dieser Veranstaltung folgen zeitnah.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an Volker oder Andreas wenden.

AKI – WM-Viewing & Vortrag

19:00-23:00 Uhr
11 Jul 2018

Ort:

tbd.


Liebe Juniorinnen und Junioren,

am 11. Juni 2018 findet das zweite Halbfinale der Fussball-WM in Russland statt. Wir wissen schon heute, dass mindestens eine nicht-deutsche Mannschaft spielen wird und nehmen dies zum Anlass, einen informativen Impulsvortrag mit der Freude am gemeinsamen Fußball-Schauen zu verbinden.

Abhängig von der Besetzung des Halbfinales wird spontan ein kurzer Themen- oder Land-bezogener Vortrag oder Event stattfinden. Im Anschluss daran schauen wir gemeinsam das Spiel an.

Viele Grüße,

Sebastian & Doris

AK BiWi

19:00 Uhr
12 Jul 2018

Ort:



Liebe Wirtschaftsjunioren,

 

INFOS zu dieser Veranstaltung erhaltet ihr jeweils rechtszeitig.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an mich wenden!

 

Viele Grüße

Azize

AK KEP

19:00-21:30 Uhr
19 Jul 2018

Ort:

tba
P 3, 1-368161 Mannheim


AK BiWi

19:00 Uhr
13 Sep 2018

Ort:



Liebe Wirtschaftsjunioren,

 

INFOS zu dieser Veranstaltung erhaltet ihr jeweils rechtszeitig.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an mich wenden!

 

Viele Grüße

Azize

AK KEP

19:00-21:30 Uhr
20 Sep 2018

Ort:

tba
P 3, 1-368161 Mannheim


AK BiWi: Bewerbungsgesprächstraining

8:20 - 12:00 Uhr Uhr
20 Jul 2018

Ort:

Karl-Friedrich-Gymnasium, Roonstr. 4-6, 68165 Mannheim


Liebe Wirtschaftsjunioren,

wir möchten auch in diesem Jahr wieder möglichst viele Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg in das Berufs- und Ausbildungsleben vorbereitend unterstützen und stehen für Bewerbungstrainings und ähnliche Projekte zur Verfügung. 

Am Freitag, den 20.07.2018 organisiert die IHK Einstellungstest- und Bewerbungsgesprächstrainings im Karl-Friedrich-Gymnasium Mannheim (9. Klasse), hier wollen wir in zwei Runden von 45 Minuten Einstellungstests üben und in je zwei Gruppen Bewerbungsgesprächstrainings, die Zeitspanne wäre hier von 8:30 bis 12:00 Uhr.

Es wären vier Junioren einzusetzen.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an uns wenden.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Viele Grüße,

Azize & Dirk

Sommerfest: WJ-Beachparty

19:00 Uhr
21 Jul 2018

Ort:

Lambsheimer Weiher


AK BiWi

19:00 Uhr
09 Aug 2018

Ort:



Liebe Wirtschaftsjunioren,

 

INFOS zu dieser Veranstaltung erhaltet ihr jeweils rechtszeitig.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an mich wenden!

 

Viele Grüße

Azize

Sozialtag im Rahmen des JCI Clean-Up Days

19:00 Uhr
15 Aug 2018

Ort:

tbd.


AK KEP

19:00-21:30 Uhr
16 Aug 2018

Ort:

tba
P 3, 1-368161 Mannheim


Führungsworkshop: Autoritärer Führungsstil oder doch keine Führungskräfte?

19:00 Uhr
03 Sep 2018

Ort:

tbd.


AK UfO

19:00 Uhr
11 Sep 2018

Ort:


An der Hofweide 767346 Speyer


Liebe Wirtschaftsjunioren,

 

INFOS zu dieser Veranstaltung folgen zeitnah.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an Volker oder Andreas wenden.

AKI – Indien

19:00-21:00 Uhr
12 Sep 2018

Ort:

tbd.


Liebe Juniorinnen und Junioren,

vom 30. Oktober bis 3. November finden in Goa / Indien die JCI Welt-Konferenz statt. Wir nehmen dies zum Anlass und möchten uns mit der indischen Kultur beschäftigen.

Geplant ist ein Vortrag mit einem indischen Referenten über deutsch-indische Besonderheiten im Business Alltag. Ggfs. wird dies im Rahmen eines indischen Abendessens stattfinden.

Nähere Informationen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Viele Grüße,

Sebastian & Doris

Bundeskonferenz (BuKo)

Uhr
13 Sep 2018

Ort:

Augsburg


AUX IN - die Bundeskonferenz in Ausgburg

Vom 13. bis 16. September 2018 kommen in Augsburg junge Unternehmer, Entscheidungsträger und Nachwuchsführungskräfte aus ganz Deutschland zusammen. Unter dem Motto AUX IN - INdustrie, INnovation, INtegration haben die Teilnehmer der Bundeskonferenz der Wirtschaftsjunioren die Möglichkeit, die wirtschaftlichen und kulturellen Highlights der Region Augsburg kennen zu lernen und dabei ordentlich zu netzwerken, zu lernen und natürlich auch Spaß zu haben.

Weinlese zusammen mit den WJ-Karlsruhe

19:00 Uhr
22 Sep 2018

Ort:

tbd.


TFA 2018

12:00 Uhr
04 Okt 2018

Ort:

Hotel Haus am Weinberg Oberst-Barrett-Straße 1 67487 St. Martin


Zur Anmeldung bitte oben "Jetzt anmelden" klicken. Danach "ich bin ein externer Teilnehmer ohne Login-Kennung" auswählen.

Die Teamführungskademie richtet sich an Junioren aus deutschsprachigen JCI Kreisen, die in Zukunft in ihrem Kreis Verantwortung übernehmen wollen oder dies bereits in ersten Schritten getan haben. Im Rahmen der Teamführungskademie werden Euch Fähigkeiten vermittelt werden, die Ihr nicht nur bei den Wirtschaftsjunioren, sondern auch im beruflichen Umfeld verwenden könnt:

  

    • Wie bilde ich effektive Teams?
    • Wie führe ich Teams?
    • Wie mache ich mein Team erfolgreich?

 

Mit Hilfe des persolog Persönlichkeitsprofils erfahrt Ihr zudem mehr über Euch und Eurer präferiertes Verhalten in der Interaktion mit anderen.

Darüber hinaus ist die TFA auch bewusst eine Plattform auf der sich die zukünftigen Verantwortungsträger der Wirtschaftsjunioren kennen lernen und vernetzen.

Kosten:

Teilnahmegebühr (jeweils inkl. 19 % MwSt)

Bis 28.02.2018 Kreiskontingent 599,-€ / Teilnehmer [Mindestens 3 Teilnehmer]

Bis 30.04.2018 Frühbucherrabatt 645,-€

Danach 699,-€

Die Teilnahmegebühr beinhalten die Kosten für das Seminar, das persolog Persönlichkeitsprofil, sowie die Verpflegung in Vollpension und die Unterkunft im Doppelzimmer von Donnerstag bis Sonntag.

Kreiskontingent

Das Kreiskontingent gilt ausschließlich bei gleichzeitiger Abnahme von drei Teilnahmetickets aus einem WJ Kreis. Die Teilnehmer müssen bei der Anmeldung nicht namentlich genannt werden. Die Tickets sind ausschließlich innerhalb des Kreises übertragbar.

Die Bezahlung erfolgt auf einmal über den bestellenden WJ Kreis. Eine Aufsplittung der Rechnungen pro Teilnehmer innerhalb eines Kontingentes ist nicht möglich.

Einzelzimmer

Einzelzimmerunterbringungen ist leider nur im Einzelfall für einen Aufpreis von 50% auf die o.g. Preise möglich.

Stornierung

Eine kostenfreie Stornierung ist nur bis zum 31.03.2017 möglich. Danach kann die Teilnahmegebühr nur erstattet werden, wenn der stoirnierende Teilnehmer einen teilnahmeberechtigten Ersatzteilnehmer benennt bzw. sich Personen auf der Warteliste befinden. Der Ersatzteilnehmer zahlt die zum Zeitpunkt der Übertragung gültige Teilnahmegebühr. 

Sollte der stornierende Teilnehmer den Code für das persolog (c) Persönlichkeitsprofil bereits genutzt haben, muss dieser vom stornierenden Teilnehmer vor der Übertragung der Teilnahme zusätzlich gezahlt werden.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Vollmitglieder deutscher Wirtschaftsjuniorenkreise, oder Vollmitglieder deutschsprachiger JCI Kreise, die zu Beginn der TFA das 40. Lebensjahr noch nicht erreicht haben. (vor dem 28.9.1977 geboren)

Die vorherige Teilnahme an einer Regionalakademie (SWA, NRW-Akademie, Hanseraum Akademie, Bavarian Academy, MDA usw.) und am JCI Presenter wird dringend empfohlen.
 

AK UfO

19:00 Uhr
09 Okt 2018

Ort:


An der Hofweide 767346 Speyer


Liebe Wirtschaftsjunioren,

 

INFOS zu dieser Veranstaltung folgen zeitnah.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an Volker oder Andreas wenden.

AKI

19:00-23:00 Uhr
10 Okt 2018

Ort:



AK BiWi

19:00 Uhr
11 Okt 2018

Ort:



Liebe Wirtschaftsjunioren,

 

INFOS zu dieser Veranstaltung erhaltet ihr jeweils rechtszeitig.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an mich wenden!

 

Viele Grüße

Azize

AK KEP

19:00-21:30 Uhr
18 Okt 2018

Ort:

tba
P 3, 1-368161 Mannheim


KLARTEXT

19:00 Uhr
22 Okt 2018

Ort:



JCI World Congress

19:00 Uhr
30 Okt 2018

Ort:

Goa / Indien
GoaIndien


http://www.jciwc2018.com

 

AK BiWi

19:00 Uhr
08 Nov 2018

Ort:



Liebe Wirtschaftsjunioren,

 

INFOS zu dieser Veranstaltung erhaltet ihr jeweils rechtszeitig.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an mich wenden!

 

Viele Grüße

Azize

AK UfO

19:00 Uhr
13 Nov 2018

Ort:


An der Hofweide 767346 Speyer


Liebe Wirtschaftsjunioren,

 

INFOS zu dieser Veranstaltung folgen zeitnah.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an Volker oder Andreas wenden.

AKI-Jahresplanung 2019 & AK-Leiter-Wahl

19:00-22:00 Uhr
14 Nov 2018

Ort:

tbd.


Liebe Juniorinnen & Junioren,

nach spannenden Veranstaltungen 2018 möchten wir gerne gemeinsam mit Euch die Planung für das Jahr 2019 vornehmen. Die EMT steht im kommenden Jahr in Frankreich an. Dazu gilt es, weitere Ideen und Ansätze für AKI-Veranstaltungen 2019 zu diskutieren und festzulegen.

Zudem gibt es die traditionelle Wahl des neuen AKI-Leiters 2019 & 2020.

Bei Fragen könnt Ihr Euch jederzeit an uns wenden!

Viele Grüße,
 
Sebastian & Doris

AK KEP

19:00-21:30 Uhr
15 Nov 2018

Ort:

tba
P 3, 1-368161 Mannheim


Kreisakademie

10:00 - 17:00 Uhr
17 Nov 2018

Ort:

tbd.


Weihnachtsmarkt Straßburg

16:00 - 23:30 Uhr
07 Dez 2018

Ort:

Straßburg


Liebe Juniorinnen & Junioren,

gemeinsam mit Euch möchten wir unseren traditionellen Weihnachtsmarktbesuch dieses Jahr ein wenig internationaler ausrichten. Entsprechend plant der Arbeitskreise "Internationales" einen Besuch des wunderschönen, weltbekannten Weihnachtsmarkts in Straßburg. 

Ein gemieteter Bus bringt uns am ab 16:00 Uhr innerhalb von rund 1einhalb nach Straßburg. Dort werden wir mehr als 3 Stunden lang Zeit haben für gemütliches Schlendern über den Weihnachtsmarkt und das ausführliche Testen des französischen Glühweins. Rückfahrt ist gegen 21:00 / 21:30 Uhr, geplante Ankunftszeit in Mannheim ca. 23:00 bis 23:30 Uhr.

Die voraussichtliche Kostenbeteiligung liegt bei 20 EUR pro Teilnehmer.

Wir freuen uns über jeden Teilnehmer, egal welcher Arbeitskreis.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an uns wenden!

Viele Grüße,

Sebastian & Doris

Christbaumschlagen

10:30 - 14:30 Uhr
09 Dez 2018

Ort:

Innenhof der Familie Dörsam, Abtsteinacherstr. 21, 69488 Birkenau (Löhrbach)


Liebe Wirtschaftsjunioreninnen und -junioren,
liebe Senatoren und Ehrenmitglieder,
liebe Probemitglieder und Gäste,

traditionell findet im Dezember unser Christbaumschlagen statt. Eine besondere Veranstaltung für die ganze Familie. Ihr parkt am besten entlang der Straße beim Treffpunkt. Neben dem Schlagen der Bäume werden wir auch spazieren (max. 30 min) und eine Andacht halten, so dass wir Natur, Besinnlichkeit und Beisammensein genießen können.

Die Wege sind mit Kinderwagen befahrbar. Allerdings bis zur Schonung muss Klaus Dörsam die Kleinen mit dem Anhänger des Traktors hochfahren oder ihr bringt zur Sicherheit eine Kraxe mit. Bitte zieht euch warm, wetterfest und festes Schuhwerk an.

10:30 Uhr Treffen im Innenhof mit Glühwein
11:15 Uhr Wir laufen zur Schonung und den Christbäumen
11:30 Uhr eigenhändiges Christbaum schlagen (Handsäge für die Abenteurer)
12:30 Uhr kurze Fahrt (5 min) zum Gasthaus Goldener Bock (Parken)
13:00 Uhr Spaziergang zur Steinacher Quelle mit Andacht von Pfarrer und WJ Stefan Hund
13:30 Uhr Einkehr und Mittagessen im Gasthaus Goldener Bock
14:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Treffpunkt ist im Innenhof der Familie Dörsam
Abtsteinacherstr. 21
69488 Birkenau (Löhrbach)

Einkehr ist im Gasthaus Goldener Bock
Neckarstraße 6
69518 Abtsteinach

Wir freuen uns auf eure Teilnahme. Und ein ganz herzliches Dankeschön auch bereits an dieser Stelle an Familie Dörsam und Stefan Hund für tolle Unterstützung!

Beste Juniorengrüße,

Barbara & Daniel

AK BiWi

19:00 Uhr
13 Dez 2018

Ort:



Liebe Wirtschaftsjunioren,

 

INFOS zu dieser Veranstaltung erhaltet ihr jeweils rechtszeitig.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an mich wenden!

 

Viele Grüße

Azize

Jahresabschluss

19:00 Uhr
15 Dez 2018

Ort:

Badischer Hof, Seckenheim


Liebe Wirtschaftsjunioren, liebe Probemitglieder,

liebe Senatoren und liebe Ehrenmitglieder,

wir freuen uns, den Jahresabschluss mit Euch feierlich zu verbringen und laden Euch und Eure Partner herzlich ein in den Badischen Hof nach Seckenheim.

Bei einem feinen Essen mit passenden Getränken werden wir das Jahr im wunderschönen Jugendstilsaal des Badischen Hofes gemeinsam verabschieden.

Pro Wirtschaftsjunior berechnen wir für den Abend (Essen incl. Getränke) 60EUR, für Partner 50EUR.

 

Wir freuen uns auf den Abend mit Euch!

Herzliche Grüße,

Daniel und Barbara

 

AK KEP

19:00-21:30 Uhr
20 Dez 2018

Ort:

tba
P 3, 1-368161 Mannheim


AK BiWi

19:00 Uhr
10 Jan 2019

Ort:



Liebe Wirtschaftsjunioren,

 

INFOS zu dieser Veranstaltung erhaltet ihr jeweils rechtszeitig.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an mich wenden!

 

Viele Grüße

Azize

Wirtschaftsjunioren - wer sind wir?

Wir sind die Junge Wirtschaft.

Mit über 10.000 Mitgliedern in Deutschland und rund 800 Projekten jährlich sind wir das größte Netzwerk von Unternehmerinnen und Unternehmern sowie Führungskräften unter 40 Jahre.

Mit unserem wirtschaftspolitischen und gesellschaftlichen Engagement übernehmen wir Verantwortung für die Zukunft und geben der Jungen Wirtschaft eine Stimme.

Interesse? Werde Mitglied. Wir freuen uns auf dich.

Mehr
News

Edu Talk: „Ich lerne, um zu vergessen“

Hoch hinaus

Kontrovers diskutiert am Aschermittwoch

Das WJ Barcamp: die UNkonferenz

Volker Auracher zum Senator ernannt

„Mannheim hat sich stark entwickelt in den letzten 15 Jahren“

WJ Info: Wir bloggen jetzt

Spannende Einblicke ins Fussballbusiness

„Packen wir’s an!“

„Junge Menschen sind wie Pflanzen.“

Nachbericht zur Interna 2018

Neues Vorstandsquartett nimmt Arbeit auf

WJ Info Magazin

Das Magazin der Wirtschaftsjunioren der Metropolregion Rhein-Neckar

Regelmäßig berichten wir über die Wirtschaftsjunioren, unsere Aktivitäten und gehen auf aktuelle Themen der Region ein.

zu den Ausgaben

Mitglied werden

Komm zu uns, engagiere dich und profitiere von den vielfältigen Mehrwerten der Wirtschaftsjunioren:

  • Belastbares Netzwerk
  • Politische Beteiligung
  • Gesellschaftliches Engagement
  • Persönliche Weiterentwicklung
  • Internationaler Austausch
Mehr…

Unsere Arbeitskreise

Wir sind in verschiedenen Arbeitskreisen organisiert. Von Unternehmensführung und -organisation bis hin zu internationalen Themen ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Mehr…

Akademien & Trainings

Einer der großen Mehrwerte der Wirtschaftsjunioren ist die persönliche Weiterentwicklung. Eine wichtige Rolle spielen hierbei die zahlreich angebotenen Trainings.

Mehr…

THE JCI EMT

Wir sind Mitglied eines der größten „European Multi Twinning (EMT)“ Programm unsere Dachverbandes – der Junior Chamber International (JCI).

Einmal jährlich treffen sich Mitglieder aus über 8 Ländern zu einer viertägigen Konferenz. 2017 in Edingburgh.

Mehr…