• welcome

    Wir sind die Junge Wirtschaft. Die Wirtschaft, die mehr schafft.

    Wir Wirtschaftsjunioren: Das sind mehr als 10.000 Unternehmer und Unternehmerinnen sowie Führungskräfte unter 40 Jahren. Wir sind global vernetzt und als größtes Netzwerk der jungen Wirtschaft in Deutschland mit rund 210 Mitgliedskreisen vor Ort präsent.

     
  • welcome

    Wir sind die Junge Wirtschaft. Die Wirtschaft, die mehr schafft.

    Wir Wirtschaftsjunioren: Das sind mehr als 10.000 Unternehmer und Unternehmerinnen sowie Führungskräfte unter 40 Jahren. Wir sind global vernetzt und als größtes Netzwerk der jungen Wirtschaft in Deutschland mit rund 210 Mitgliedskreisen vor Ort präsent.

     

Einfach mal die Welt retten! Geht’s auch größer Herr Mahlodji?

Einfach mal die Welt retten? Liest sich wie ein unerreichbar großes Ziel. Aber nicht, wenn man bei der kleinen Welt eines jeden von uns anfängt! Wir müssen nur versuchen, unsere eigenen Potenziale und die unserer Mitarbeiter, Kollegen und Mitmenschen so zu entfalten, dass wir alle mit Freude und persönlichem Erfolg durch das Arbeitsleben gehen.

Dafür müssen wir aber zunächst erkennen, dass die Arbeits- und Lebenswelt der Zukunft nur mehr recht wenig mit den Paradigmen der Vergangenheit zu tun hat und doch beide eine Gemeinsamkeit haben: den Menschen als einzige Konstante in einer sich rasant verändernden Welt. „Wir stehen im Wandel der Sichtweise auf den Menschen – weg vom Objekt der Erwartung, hin zum Fokus auf das angeborene Potenzial des Einzelnen“, so Ali Mahlodji. Das betrifft Arbeits-, Lebens- und Bildungswelt gleichermaßen. Einfach mal die Welt retten, bedeutet also nichts anderes als Menschen, Kollegen, Mitarbeiter und uns selbst zu befähigen, die Zukunft in die eigenen Hände zu nehmen.

>>> Zur Veranstaltung
Veranstaltungen

14
Dez

AK BiWi – letzte Sitzung unter Johannes

19:00 Uhr
Beethovenstr. 1368542 Heddesheim, Baden

15
Dez

AKI & BiWi: Weihnachtsmarkt Kapuzinerplanken

19:00 - 21:00 Uhr

11
Jan

AK BiWi

19:00 Uhr
Beethovenstr. 1368542 Heddesheim, Baden

16
Jan

Interna

19:00 Uhr
Sperlinggasse 767063 Ludwigshafen am Rhein

18
Jan

TFA Persolog Zertifizierung

09:00-16:00 Uhr
Ziegelhüttenweg 368199 Mannheim

18
Jan

AK KEP

19:00 Uhr

25
Jan

Bewerbertraining

09:00 - 13:00 Uhr Uhr
Beethovenstr. 1368542 Heddesheim, Baden

05
Feb

Jahresauftakt mit Ali Mahlodji, Unternehmer, EU-Jugendbotschafter und Bestsellerautor zum Thema: Einfach mal die Welt retten?

19:00 Uhr
Sperlinggasse 767063 Ludwigshafen am Rhein

14
Feb

Aschermittwoch der Wirtschaft

19:00 Uhr
Sperlinggasse 767063 Ludwigshafen am Rhein

01
Mrz

TFA Persolog Zertifizierung

09:00-16:00 Uhr
Ziegelhüttenweg 368199 Mannheim

02
Mrz

BarCamp

19:00 Uhr
Carl-Reuther-Straße 168305 Mannheim

03
Mrz

BarCamp

ganztägig Uhr
Sperlinggasse 767063 Ludwigshafen am Rhein

07
Mai

Pre-Tour EMT

19:00 Uhr
R 7, 3168161 Mannheim

10
Mai

EMT – European Multi Twinning

18:00-14:00 Uhr
R 7, 3168161 Mannheim

14
Mai

Know How Transfer Dt. Bundestag

19:00 Uhr
Sperlinggasse 767063 Ludwigshafen am Rhein

08
Jun

Lako Rheinlandpfalz 8-10.6.2018

Uhr
Sperlinggasse 767063 Ludwigshafen am Rhein

15
Jun

Lako Baden-Württemberg

19:00 Uhr
Sperlinggasse 767063 Ludwigshafen am Rhein

19
Jun

Euco

19:00 Uhr
Sperlinggasse 767063 Ludwigshafen am Rhein

04
Okt

TFA 2018

12:00 Uhr
Hans-Thoma-Straße 49-5168163 Mannheim

14
Dez

AK BiWi – letzte Sitzung unter Johannes

68542 Heddesheim, Baden

15
Dez

AKI & BiWi: Weihnachtsmarkt Kapuzinerplanken

11
Jan

AK BiWi

68542 Heddesheim, Baden

AK BiWi – letzte Sitzung unter Johannes

19:00 Uhr
14 Dez 2017

Ort:

TBA
Beethovenstr. 1368542 Heddesheim, Baden


 

Liebe Wirtschaftsjunioren,

in der letzten Arbeitskreissitzung haben wir uns über verschiedenste Themen ausgetauscht und möchten dieses Mal auf einige Punkte tiefer eingehen.

 

In dieser Arbeitskreissitzung werden wir uns hauptsächlich den organisatorischen Themen widmen. Die Agenda lautet:

1. Vorstellung des Projekts Wirtschaftswissen im Wettbewerb

2. Treffen mit Steffen Ludwig von der EU-Kommission in Brüssel

3. "Dein Weg bei den WJs"

4. Zielgruppenauswahl für 1.000 und Deine Chance

5. Kooperation mit der IHK Pfalz

 

Über eine rege Teilnahme zur letzten offiziellen BiWi-Sitzung unter meiner Leitung wäre ich sehr erfreut! :)

  

Viele Grüße

Johannes

AKI & BiWi: Weihnachtsmarkt Kapuzinerplanken

19:00 - 21:00 Uhr
15 Dez 2017

Ort:

Mannheim, Kapuzinerplanken, Glühwein-Stand am Engelhorn Strumpfhaus


Liebe Juniorinnen & Junioren,

die geplante Fahrt auf den Weihnachtsmarkt nach Straßburg findet aufgrund mangelnder Teilnehmerzahl nicht statt.

Gerne würden wir uns trotzdem mit Euch auf einen Glühwein in Mannheim auf den Kapuzinerplanken treffen.

Treffpunkt ist um 19:00 Uhr am Glühweinstand am Engelhorn Strumpfhaus.

Beste Grüße,

Sebastian

(0151 - 689 77441)

 

+++++++++++++++++

 

Liebe Juniorinnen & Junioren,

liebe Probe-Mitglieder,
liebe Ehemalige & Freunde der Wirtschaftsjunioren,

gemeinsam mit Euch möchten wir unseren traditionellen Weihnachtsmarktbesuch dieses Jahr ein wenig internationaler ausrichten. Entsprechend planen die Arbeitskreise "Internationales" und "BiWi" einen gemeinsamen Ausflug ins wunderschöne Straßburg auf den dortigen, weltbekannten Weihnachtsmarkt. 

Ein gemieteter Bus bringt uns am Freitag, 15.12., um 16:00 Uhr innerhalb von rund 1einhalb nach Straßburg. Dort werden wir mehr als 3 Stunden lang Zeit haben für gemütliches Schlendern über den Weihnachtsmarkt und das ausführliche Testen des französischen Glühweins. Rückfahrt ist gegen 21:00 / 21:30 Uhr, geplante Ankunftszeit in Mannheim ca. 23:00 bis 23:30 Uhr.

Es passen lediglich 19 Personen in den Bus - First Come First Serve.

Der gemeinsame Treffpunkt und Abfahrtsort wird noch bekannt gegeben, wird sich aber voraussichtlich zentrumsnah in Mannheim befinden. Für den Bus ist eine Kostenbeteiligung in Höhe von maximal 20 Euro pro Person erforderlich. Die Minimum-Teilnehmerzahl liegt bei 10 - sollten wir diese Zahl bis Ende November nicht erreichen, muss der Bus storniert werden. Je nach Anzahl der Anmeldungen muss bei kurzfristigen Abmeldungen unter Umständen trotzdem die Kostenbeteiligung getragen werden.

Wir freuen uns über jeden Teilnehmer, egal welcher Arbeitskreis.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an uns wenden!

Viele Grüße,

Sebastian, Christophe, Doris, Azize & Joe

AK BiWi

19:00 Uhr
11 Jan 2018

Ort:


Beethovenstr. 1368542 Heddesheim, Baden


Liebe Wirtschaftsjunioren,

 

INFOS zu dieser Veranstaltung erhaltet ihr jeweils rechtszeitig.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an mich wenden!

 

Viele Grüße

Johannes Krämer

0176 10 30 15 08

Interna

19:00 Uhr
16 Jan 2018

Ort:

IHK Pfalz
Sperlinggasse 767063 Ludwigshafen am Rhein


TFA Persolog Zertifizierung

09:00-16:00 Uhr
18 Jan 2018

Ort:

Hotel Löwengarten, Schwerdstraße 14 67346 Speyer
Ziegelhüttenweg 368199 Mannheim


AK KEP

19:00 Uhr
18 Jan 2018

Ort:

tbd


Bewerbertraining

09:00 - 13:00 Uhr Uhr
25 Jan 2018

Ort:

Heidelberger Privatschulcentrum, Kurfürsten-Anlage 64-68, 69115 Heidelberg
Beethovenstr. 1368542 Heddesheim, Baden


Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und -junioren,

wir möchten am Donnerstag, dem 25.01.2018, die IHK beim Bewerbertraining am Heidelberger Privatschulcentrum mit 4 Wirtschaftsjunioren unterstützten. Das Bewerbertraining findet im beruflichen Gümnasium und im Berufskolleg (also Oberstufe) statt.

Es wird vier Trainingsrunden á 45 min nacheinander mit jeweils zwei Gruppen geben. Jede Gruppe hat 10 Schüler.

 

Leider ist es den Heidelberger Wirtschaftsjunioren nicht möglich, den Termin zu übernehmen.

 

Ich freue mich sehr auf eine rege Teilnahme!
Bei Rückfragen könnt ihr euch gerne jederzeit an mich wenden!

 

Viele Grüße

Johannes

Jahresauftakt mit Ali Mahlodji, Unternehmer, EU-Jugendbotschafter und Bestsellerautor zum Thema: Einfach mal die Welt retten?

19:00 Uhr
05 Feb 2018

Ort:

IHK Rhein-Neckar
Sperlinggasse 767063 Ludwigshafen am Rhein


Einfach mal die Welt retten! Geht’s auch größer Herr Mahlodji?

Einfach mal die Welt retten? Liest sich wie ein unerreichbar großes Ziel. Aber nicht, wenn man bei der kleinen Welt eines jeden von uns anfängt! Wir müssen nur versuchen, unsere eigenen Potenziale und die unserer Mitarbeiter, Kollegen und Mitmenschen so zu entfalten, dass wir alle mit Freude und persönlichem Erfolg durch das Arbeitsleben gehen. Dafür müssen wir aber zunächst erkennen, dass die Arbeits- und Lebenswelt der Zukunft nur mehr recht wenig mit den Paradigmen der Vergangenheit zu tun hat und doch beide eine Gemeinsamkeit haben: den Menschen als einzige Konstante in einer sich rasant verändernden Welt. „Wir stehen im Wandel der Sichtweise auf den Menschen – weg vom Objekt der Erwartung, hin zum Fokus auf das angeborene Potenzial des Einzelnen“, so Ali Mahlodji. Das betrifft Arbeits-, Lebens- und Bildungswelt gleichermaßen. Einfach mal die Welt retten, bedeutet also nichts anderes als Menschen, Kollegen, Mitarbeiter und uns selbst zu befähigen, die Zukunft in die eigenen Hände zu nehmen.

 

Einfach mal die Welt retten! Geht’s auch größer Herr Mahlodji?

Ali kam als Flüchtling aus dem Iran nach Europa, begann seine Karriere als Schulabbrecher und hatte in seinem Leben über 40 verschiedene Jobs vom Bauarbeiter bis zum Topmanager. Aus einer Kindheitsidee heraus gründete er die Internet-Berufsorientierungsplattform whatchado, den Marktführer für „Video-Employerbranding und Storytelling“ im deutschsprachigen Raum. whatchado wurde international mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem UN World Summit Award und dem österreichischen Staatspreis für Bildung und Wissen. Die Plattform erreicht monatlich über eine Million Menschen. Darüber hinaus gehört whatchado zu den zehn wachstumsstärksten Unternehmen in Österreich. Alis Buch „Was machst Du so?“ wurde als Wirtschaftsbuch des letzten Jahres prämiert und die Europäische Union ernannte ihn zum EU-Jugendbotschafter auf Lebenszeit.

 

 

 

Aschermittwoch der Wirtschaft

19:00 Uhr
14 Feb 2018

Ort:

Heinrich Pesch Haus
Sperlinggasse 767063 Ludwigshafen am Rhein


TFA Persolog Zertifizierung

09:00-16:00 Uhr
01 Mrz 2018

Ort:

Hotel Löwengarten, Schwerdstraße 14 67346 Speyer
Ziegelhüttenweg 368199 Mannheim


BarCamp

19:00 Uhr
02 Mrz 2018

Ort:


Carl-Reuther-Straße 168305 Mannheim


BarCamp

ganztägig Uhr
03 Mrz 2018

Ort:


Sperlinggasse 767063 Ludwigshafen am Rhein


Pre-Tour EMT

19:00 Uhr
07 Mai 2018

Ort:

Lappeenranta (Finnland)
R 7, 3168161 Mannheim


Optionale Pre-Tour zur EMT zum Kennenlernen von Land und Leuten.

Offizielle Anmeldung aktuell noch nicht möglich. Sobald Neuigkeiten vorliegen, werden diese hier bzw. per Rundmail veröffentlicht.

 

+++++++++++++++++++++++

 

Information von JCI Lappeenranta, Dezember 2017:

 

EMT 2018 Lappeenranta, Pre-Tour, app. 300€/person
Trasportation: bus, mini-bus, car, depending on the amount of participants

Program:

  • Monday 7.5.2018
    Home hospitality at Tolvanen residence, Kesälahti
    Fishing, sauna, hot tub, finnish nature
    One night

  • Tuesday 8.5.3018
    Ruunaa rapids, Lieksa
    River rafting, open fire cooking, smoke sauna, finnish food
    One night accommodation in summer house

  • Wednesday 9.5.2018
    Koli, national park
    Hiking, spa, local whisky tasting
    One night accommodation in hotel

  • Thursday 10.5.2018
    Return to Lappeenranta via Savonlinna/Lusto Forest museum/Outokumpu Old mine, depending on participants intrests

EMT – European Multi Twinning

18:00-14:00 Uhr
10 Mai 2018

Ort:

Lappeenranta (Finnland)
R 7, 3168161 Mannheim


EMT - European Multi Twinning Konferenz.

 

Offizielle Anmeldung aktuell noch nicht möglich. Der Termin ist aber fixiert. Sobald Neuigkeiten vorliegen, werden diese hier bzw. per Rundmail veröffentlicht.

 

+++++++++++++++++++++++

 

Information von JCI Lappeenranta, Dezember 2017:

 

Theme 2018: Green is the new black

This year it is time to wear green. Green is not a trend, it suites everybody and it gives you something back too.

Our World is changing and so should we. As active citizens we need to consider our future and how to reduce environmental load to make sure that the generations after us can enjoy fresh air and clean water. Sustainability, source reduction and innovation are the keywords of our future. It is up to us what the future looks like.

Our theme ‘Green is the new black’ aims to broader the knowledge related to sustainability, green tech, cleantech and impacts of individuals’ personal choices. We can make a difference as entrepreneurs, decision makers and private citizens.

Finland’s national Earth Hour Capital Lappeenranta welcomes you to EMT 2018!

 We in Lappeenranta believe that green future is built through courage and action.

 Our theme is discussed through:

  • Innovations and studies
  • Business practices
  • Choices of private citizens

You can wear a shade of green without even noticing.

Know How Transfer Dt. Bundestag

19:00 Uhr
14 Mai 2018

Ort:


Sperlinggasse 767063 Ludwigshafen am Rhein


Lako Rheinlandpfalz 8-10.6.2018

Uhr
08 Jun 2018

Ort:

ganztägig
Sperlinggasse 767063 Ludwigshafen am Rhein


Lako Baden-Württemberg

19:00 Uhr
15 Jun 2018

Ort:


Sperlinggasse 767063 Ludwigshafen am Rhein


Euco

19:00 Uhr
19 Jun 2018

Ort:

Riga
Sperlinggasse 767063 Ludwigshafen am Rhein


TFA 2018

12:00 Uhr
04 Okt 2018

Ort:

Hotel Haus am Weinberg Oberst-Barrett-Straße 1 67487 St. Martin
Hans-Thoma-Straße 49-5168163 Mannheim


Zur Anmeldung bitte oben "Jetzt anmelden" klicken. Danach "ich bin ein externer Teilnehmer ohne Login-Kennung" auswählen.

Die Teamführungskademie richtet sich an Junioren aus deutschsprachigen JCI Kreisen, die in Zukunft in ihrem Kreis Verantwortung übernehmen wollen oder dies bereits in ersten Schritten getan haben. Im Rahmen der Teamführungskademie werden Euch Fähigkeiten vermittelt werden, die Ihr nicht nur bei den Wirtschaftsjunioren, sondern auch im beruflichen Umfeld verwenden könnt:

  

    • Wie bilde ich effektive Teams?
    • Wie führe ich Teams?
    • Wie mache ich mein Team erfolgreich?

 

Mit Hilfe des persolog Persönlichkeitsprofils erfahrt Ihr zudem mehr über Euch und Eurer präferiertes Verhalten in der Interaktion mit anderen.

Darüber hinaus ist die TFA auch bewusst eine Plattform auf der sich die zukünftigen Verantwortungsträger der Wirtschaftsjunioren kennen lernen und vernetzen.

Kosten:

Teilnahmegebühr (jeweils inkl. 19 % MwSt)

Bis 28.02.2018 Kreiskontingent 599,-€ / Teilnehmer [Mindestens 3 Teilnehmer]

Bis 30.04.2018 Frühbucherrabatt 645,-€

Danach 699,-€

Die Teilnahmegebühr beinhalten die Kosten für das Seminar, das persolog Persönlichkeitsprofil, sowie die Verpflegung in Vollpension und die Unterkunft im Doppelzimmer von Donnerstag bis Sonntag.

Kreiskontingent

Das Kreiskontingent gilt ausschließlich bei gleichzeitiger Abnahme von drei Teilnahmetickets aus einem WJ Kreis. Die Teilnehmer müssen bei der Anmeldung nicht namentlich genannt werden. Die Tickets sind ausschließlich innerhalb des Kreises übertragbar.

Die Bezahlung erfolgt auf einmal über den bestellenden WJ Kreis. Eine Aufsplittung der Rechnungen pro Teilnehmer innerhalb eines Kontingentes ist nicht möglich.

Einzelzimmer

Einzelzimmerunterbringungen ist leider nur im Einzelfall für einen Aufpreis von 50% auf die o.g. Preise möglich.

Stornierung

Eine kostenfreie Stornierung ist nur bis zum 31.03.2017 möglich. Danach kann die Teilnahmegebühr nur erstattet werden, wenn der stoirnierende Teilnehmer einen teilnahmeberechtigten Ersatzteilnehmer benennt bzw. sich Personen auf der Warteliste befinden. Der Ersatzteilnehmer zahlt die zum Zeitpunkt der Übertragung gültige Teilnahmegebühr. 

Sollte der stornierende Teilnehmer den Code für das persolog (c) Persönlichkeitsprofil bereits genutzt haben, muss dieser vom stornierenden Teilnehmer vor der Übertragung der Teilnahme zusätzlich gezahlt werden.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Vollmitglieder deutscher Wirtschaftsjuniorenkreise, oder Vollmitglieder deutschsprachiger JCI Kreise, die zu Beginn der TFA das 40. Lebensjahr noch nicht erreicht haben. (vor dem 28.9.1977 geboren)

Die vorherige Teilnahme an einer Regionalakademie (SWA, NRW-Akademie, Hanseraum Akademie, Bavarian Academy, MDA usw.) und am JCI Presenter wird dringend empfohlen.
 

Wirtschaftsjunioren - wer sind wir?

Wir sind die Junge Wirtschaft.

Mit über 10.000 Mitgliedern in Deutschland und rund 800 Projekten jährlich sind wir das größte Netzwerk von Unternehmerinnen und Unternehmern sowie Führungskräften unter 40 Jahre.

Mit unserem wirtschaftspolitischen und gesellschaftlichen Engagement übernehmen wir Verantwortung für die Zukunft und geben der Jungen Wirtschaft eine Stimme.

Interesse? Wir freuen uns auf dich.

Mehr

WJ Info Magazin

Das Magazin der Wirtschaftsjunioren der Metropolregion Rhein-Neckar

Regelmäßig berichten wir über die Wirtschaftsjunioren, unsere Aktivitäten und gehen auf aktuelle Themen der Region ein.

zu den Ausgaben

Unsere Arbeitskreise

Wir sind in verschiedenen Arbeitskreisen organisiert. Von Unternehmensführung und -organisation bis hin zu internationalen Themen ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Mehr…

Akademien & Trainings

Einer der großen Mehrwerte der Wirtschaftsjunioren ist die persönliche Weiterentwicklung. Eine wichtige Rolle spielen hierbei die zahlreich angebotenen Trainings.

Mehr…

THE JCI EMT

Wir sind Mitglied eines der größten „European Multi Twinning (EMT)“ Programm unsere Dachverbandes – der Junior Chamber International (JCI).

Einmal jährlich treffen sich Mitglieder aus über 8 Ländern zu einer viertägigen Konferenz. 2017 in Edingburgh.

Mehr…

Mitglied werden

Komm zu uns, engagiere dich und profitiere von den vielfältigen Mehrwerten der Wirtschaftsjunioren:

  • Belastbares Netzwerk
  • Politische Beteiligung
  • Gesellschaftliches Engagement
  • Persönliche Weiterentwicklung
  • Internationaler Austausch
Mehr…